Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 17/2019
Seite 1
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bienen verflogen – Kinderspielplätze wieder auf

Da die Sandbienen (Erdbienen) ihre Hochzeitsflüge beendet haben und auch keine neuen Insekten mehr aus dem Boden schlüpfen, werden die bisher geschlossenen Spielplätze Kantstraße, Mittelstraße, Dr.-Hans-Jordan-Straße, Helfmannstraße und Mainanlage mit Datum 25. April wieder zum Spielen freigegeben.

Die Kelsterbacher Kommunalbetriebe (KKB) beobachten zurzeit die Bäume, an denen der Eichenprozessionsspinner in Massen auftreten kann. Ab Mai ist mit einem stärkeren Befall der Raupen zu rechnen, zurzeit sind noch keine Maßnahmen erforderlich.

Die KKB haben auf 2.000 Quadratmetern vor allem rund um den Bahnhof und die Kirschenallee eine pflegeleichte Blumenwiese ausgebracht, die bis in den Herbst hinein blühen soll. Die KKB bitten, die Flächen nicht zu betreten, da die Pflanzen dann knicken und sich nicht wieder regenerieren.

Zudem werden bereits jetzt die grünen Bewässerungssäcke um Stadtbäume mit Wasser befüllt, da die Bäume in diesem Frühjahr zu wenig Regen abbekommen haben. (hb)