Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 17/2020
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sirenenprobe abgesagt

Der für Samstag, 25. April, ab 11 Uhr geplante Sirenenprobebetrieb wird aufgrund der aktuellen Situation sowie aus organisatorischen Gründen abgesagt. Das teilt die Gefahrenabwehr des Kreises Groß-Gerau mit.

Der nächste kreisweite Probebetrieb soll am 28. Oktober 2020, ab 10 Uhr, wieder regulär stattfinden. Zudem erfolgt am 7. Oktober dieses Jahres ein hessenweiter Test des App-basierten elektronischen Warnsystems „hessenWARN“.

Die Gefahrenabwehr wird jeweils vorher nochmals über die Termine informieren. Außerdem gibt es Hinweise im Internet auf www.gg112.de.