Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 18/2018
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sperrung Rüsselsheimer wegen Baukrans

Vom 30. April bis zum 7. Mai des Jahres muss die Rüsselsheimer Straße in Höhe der Hausnummer 15 wegen der Aufstellung eines Baukrans voll gesperrt werden. Das ist in etwa in Höhe der Gaststätte „Zur Drehscheibe“. Im gesamten Bereich der „unteren“ Rüsselsheimer Straße gilt ein Halteverbot. Radfahrer und Fußgänger können während der Bauarbeiten die „Schindkaut“, das ist der Weg zwischen der unteren Rüsselsheimer Straße und dem Leinpfad am Main, nicht benutzen. Fußgänger und Radfahrer werden umgeleitet. Für die Radfahrer ist folgende Umleitung ausgeschildert: Leinpfad - Stichweg Kelsterbar - Mainstraße - Bergstraße bis Einmündung untere Rüsselsheimer Straße. Gleiches gilt auch für die Gegenrichtung. Fußgänger können die Treppe zwischen der Schindkaut und der Ringstraße nutzen. (hb)