Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 18/2020
Seite 1
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

DRK-Kleiderkammer in Kelsterbach weiterhin geschlossen

Von der Corona-Krise ist auch die DRK-Kleiderkammer weiterhin betroffen.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter gehören der Risikogruppe an und können daher nicht tätig werden. Somit bleibt die Kleiderkammer in Kelsterbach bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bedauern es sehr, dass wir derzeit für die betroffenen Mitbürger nicht tätig sein können. Bitte haben sie Verständnis. Sobald sich an der Situation etwas ändert, werden wir Sie sofort informieren. Bis dahin bleiben sie gesund. (red)