Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 2/2020
Schulen/Bildung/Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kreisvolkshochschule

Neues Kursangebot der KVHS: 1, 2, 3 – plastikfrei

Rund 40 Tage vor Ostern beginnt alljährlich die Fastenzeit. Die Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) nimmt dabei diese Phase der inneren Einkehr, des Besinnens und des Verzichts zum Anlass, sich der vermehrten Umweltbelastung ganz praktisch zu widmen. Gemeinsam mit dem BUND Kreisverband Groß-Gerau und dem BUND Landesverband Hessen werden Teilnehmende im Rahmen des Crashkurses „Plastikfasten“ (Kurs-Nr.: D-GG11068) an drei Abenden auf ein mögliches Leben ohne Plastik vorbereitet und über plastikfreie Lebensführung informiert.

Beim ersten Kursabend am Montag, den 10. Februar 2020, unter dem Titel „Raus aus dem Plastikwahn - Gegen Rohstoffverschwendung und Klimabelastung!“ widmet sich Referent Michael Rothkegel dem PPP, dem Polyparaphenylen, einem der bekanntesten Kunststoffe.

Kern des zweiten Abends mit dem Titel „Wie kann ich Plastik in Mode und Sport-Textilien erkennen und vermeiden?“ am Mittwoch, den 12. Februar 2020, ist das faire und nachhaltige Einkaufen von Mode und Textilien. Die Referentinnen aus dem BUND-Kreisvorstand, Jutta Stern und Gutta Dreyer, zeigen auf, welche Naturstoffe (z.B. Tencel, Lyocell) faire und nachhaltige Mode verwendet, wie die Arbeitsbedingungen in der Produktion hier aussehen und der ökologische Fußabdruck innerhalb der gesamten Lieferkette transparent gemacht und kontrolliert werden kann.

Den Abschluss der Reihe am Montag, den 17. Februar 2020, bildet ein Vortrag mit Praxisworkshop mit dem Titel „Stressfrei Plastik reduzieren im Alltag“. Unter der fachlichen Anleitung von Sylvia Landau-Hahn lernen Teilnehmende, wie sie sich der Verpackungs- und Plastikflut bei Lebensmitteln und Dingen des täglichen Gebrauchs effektiv entgegenstellen sowie alltagstauglich, stressfrei, bewusster und ressourcenschonender, vor allem aber plastikärmer einkaufen und sich gesünder versorgen können.

Die Kursabende beginnen jeweils um 18:30 Uhr und finden in der Caféteria im Schloss Dornberg (Hauptstraße 1, 64521 Groß-Gerau) statt. Die Teilnahme kostet 27,- Euro. Anmeldungen sind bei der Kreisvolkshochschule telefonisch unter 06152/1870-0, per E-Mail an info@kvhsgg.de sowie online unter www.kvhsgg.de/umwelt möglich.