Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 25/2021
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wildschwein-Jagderlaubnis erteilt

Rund um den Südpark und den Staudenweiher können von Juni 2021 an für ein Jahr bis Juni 2022 Wildschweine gejagt werden, das ist das in der Jägersprache sogenannte „Schwarzwild“. Die Untere Jagdbehörde des Kreises Groß-Gerau hat der Stadt Kelsterbach und ihren Jagdbeauftragten die nötige Erlaubnis im Juni erteilt. An Sonn- und Feiertagen wird keine Jagd stattfinden. Die Jagdausübung bezieht sich speziell auf die Gebiete „Südpark“ und „Staudenweiher“, die immer wieder ziemlich heftig von den Schwarzkitteln traktiert werden. (hb)