Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 26/2018
Aus der Arbeit der Polizei
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Die Polizei Kelsterbach sucht Zeugen, die am Mittwoch, den 20. Juni gegen 8.45 Uhr auf der Rüsselsheimer Straße in Höhe des Bahnhofs ein Verkehrsunfall zwischen zwei dunklen Pkws beobachtet haben. Während eines Überholmanövers touchierte ein dunkler Pkw den stehenden Pkw des Geschädigten und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro am linken hinteren Stoßfänger. Zeugen die Angaben zum Unfallverursacher und dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Kelsterbach unter der Telefonnummer 06107 / 71 980 in Verbindung zu setzten.