Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 27/2018
Seite 1
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ferienspiele und Spielmobil

Auch in diesem Jahr organisiert die Jugendpflege Kelsterbach ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Der erste Teil der Ferienspiele für die Altersgruppe Klasse 1 bis 4 lief vom 25. Juni bis zum 29. Juni und vom 2. bis zum 6. Juli an der Karl-Krolopper-Schule im Potsdamer Weg. Motto der Ferienaktion ist „einfach tierisch gut“. An der Krolopper-Schule startet vom 16. bis zum 2o. Juli auch der Teil 2 für Kinder und Jugendliche ab Klasse 5 unter dem Motto „Ein tierisch guter Ferienspaß“. Gemeinsam wird morgens entschieden, wie der Ferientag gestaltet werden soll. Vom 23. bis zum 27. Juli ist das Jugendzentrum im Schloss Ort der Ferienaktivitäten.

Spielmobil

Das Spielmobil mit seinem offenen Angebot steht täglich von 13 bis 18 Uhr zur Verfügung, um den Ferienalltag angenehm zu gestalten. Vom 16. bis zum 20. Juli macht das Spielmobil Halt in der Dr.-Hans-Jordan-Straße, vom 23. bis zum 27. Juli ist der Graf-de-Chardonnay-Platz Anlaufstation. In der Woche vom 30. Juli bis zum 3. August wird die Aussiger Straße Anlaufpunkt sein, am 8. und 9. September ist der Schlosshof traditioneller Platz beim Altstadtfest.

Tagesaktivitäten

Geplant sind folgende Tagesaktivitäten vom 9. bis zum 12. Juli. „Auf den Hund gekommen“ heißt es am Montag, 9. Juli, von 9 bis 14 Uhr im Jugendzentrum im Schloß. Am Dienstag, 10. Juli, startet um 9 Uhr ein Ausflug zur „Lochmühle“ in den Taunus, Kosten für Kinder ab sechs Jahre 15 Euro. Parallel dazu gibt es eine Radtour am Dienstag, 10. Juli, für die Altersgruppe ab zwölf Jahre. Ziele sind die Weilbacher Gruben und Hochheim. Abfahrt 10 Uhr am Jugendzentrum.

Am 11. Juli ein Besuch im Holiday Park in der Pfalz von 9 bis 17 Uhr vorgesehen, Kostenbeitrag 20 Euro. Kinder ab zehn Jahre können mitfahren. Ab sechs Jahre können Kinder am selben Tag eine Fahrradtour unternehmen, Ziel ist der Waldspielplatz in Schwanheim. Eine Erlebnistour auf den Hoherodskopf im Vogelberg wartet am Donnerstag, 12. Juli, auf Kinder ab sechs Jahre. Für die Tour von 9 bis 17 Uhr ist ein Kostenbeitrag von zehn Euro fällig.

Weitere Informationen: Jugendförderung der Stadt Kelsterbach, Schloßweg 10, Telefon Markus Egger, 06107 / 773 500 und Marcela Gröber, 06107 / 773 501. (hb)