Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 28/2019
Sportnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

TuS Kelsterbach

„vordere Reihe 2.von links: TuS Mannschaft!“

v.l. unten Ashley Glahn, Ramona Schneider, Zoe Drosin v.l. Mitte Emma Schmitt, Sara Drosin, Madita Schmitt Oben drauf: kurzfristig eingeflogen: Emma Riedel, es fehlt Cecile Knössl

Guter Abschluss der Landesliga-Saison

Mit vielen neuen, jungen Turntalenten trat der TuS Kelsterbach dieses Jahr zum zweiten Mal in der Landesliga 5 Süd im Gerätturnen an.

Konnte man im letzten Jahr noch keine ganze Mannschaft aus den eigenen Reihen stellen und musste Turnerinnen aus anderen Turngau-Vereinen leihen, bestand dieses Jahr der ganze Kader aus TuS-Turnerinnen. Mit Zoe Drosin und Ramona Schneider waren zwei aus der letzten Saison dabei, wobei Ramona aus schulischen Gründen leider etwas Kürzer treten musste. Mit Emma und Madita Schmitt, Sara Drosin und den beiden Neuzugängen vom TV Okriftel Ashley Glahn und Cecile Knössl konnte der sehr junge Kader komplettiert werden. Beim zweiten Wettkampf sprang kurzfristig Emma Riedel für die verletzte Cecile Knössl ein.

Sehr fleißig trainierten die Mädels für den 1. Wettkampf am 30.3.19 in Nieder-Florstadt und für den 2. am 16.6.19 in Gießen-Linden. In der Landesliga 5 starten insgesamt 20 Mannschaften in einer Nord- und Süd-Staffel von denen sich jeweils die ersten vier Teams für einen Aufstiegswettkampf qualifizieren. Mit einem 9. und einem 8. Platz nach den zwei Wettkampftagen fehlten am Ende nur 2 Wettkampfpunkte, um in der Gesamtwertung den achten Platz zu erturnen. Sehr zufrieden zeigten sich Betreuer, Trainer und Turnerinnen nach dem Saisonabschluss mit der Platzierung.

„Es zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind. Die jungen Turnerinnen konnten sich bei ihrem ersten Einsatz gut im Seniorenbereich behaupten, zeigten Nervenstärke, Teamgeist und taktisches Geschick,“ lobte Nina Drosin ihre Schützlinge.

Die Zielsetzung für das nächste Jahr steht auch schon fest: „Die Qualifikation zum Aufstiegswettkampf wäre toll,“ sind sich die Mädels einig. (cg)

Nordic Walking beim TuS Kelsterbach!

Der Nordic Walking Kurs geht auch in den Sommerferien weiter. Die Abende sind länger hell, sodaß gerade die Berufstätigen sich nach dem Dienst an der frischen Luft und in Gemeinschaft noch auspowern können. Der Kurs ist für alle Altersklassen, für Frauen und Männer geeignet.

Geeignete Sportkleidung, Walking Schuhe und etwas zum Trinken sind empfehlenswert. Wer eigene Stöcke besitzt, bitte mitbringen. Es können aber auch Stöcke ausgeliehen werden.

Beginn des Kurses: Dienstag, 9.Juli 2019

Wo: Parkplatz Tennisplätze, Kelsterbach

Zeit: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Kursdauer: 12x

Kursgebühr: 12 Std. für Mitglieder 20.- €, für Nichtmitglieder 40.- €.

Bitte um Anmeldungen bei: Übungsleiterin Astrid Pons, Telefon 06107 -701828 oder E-Mail: astridpons22@gmail.com (cg)