Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 34/2018
Seite 1
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neue Mitte Kelsterbach – Maßnahmen gegen Vermüllung

Mit der Neuen Mitte - den Geschäften und Dienstleistungsangeboten, dem Sandhügelplatz - hat diese zentrale Lage von Kelsterbach sichtbar an Qualität gewonnen. Dieser Erfolg ist die eine Seite der Medaille. Mit dem regen Zuspruch geht aber auch eine Tendenz zur Vermüllung der Flächen einher. Insbesondere an den Wochenenden ist dieses Problem unübersehbar. Die beteiligten Partner - Mieter und Eigentümer der Neuen Mitte aber auch die Stadt - sind bestrebt, diese Probleme in den Griff zu bekommen, um die Attraktivität der Neuen Mitte aufrecht zu erhalten. Hierfür vereinbarte man die Umsetzung von verschiedenen Maßnahmen: Die bisher an jedem Wochentag durchgeführte Kontrolle und Leerung der Müllbehältnisse wird auf die beiden Wochenendtage ausgeweitet. Dazu gehört auch, dass die Parkfläche regelmäßig von Unrat befreit und gekehrt wird. Es werden außerdem zusätzliche Müllbehältnisse im Bereich des Einkaufsmarktes und dem Kreditinstitut aufgestellt. Der freie WLAN-Zugang im Bereich der Neuen Mitte wurde bereits zwischen 22 Uhr bis sechs Uhr morgens gesperrt. Damit soll die Attraktivität für nächtliche Besucher reduziert werden. Die Partner hoffen mit diesen Maßnahmen das Erscheinungsbild und die Aufenthaltsqualität der Neuen Mitte zu sichern. Sie sind aber auch bereit bei Handlungsbedarf weitergehende Maßnahmen auf dem Weg zu bringen. (js)