Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 34/2019
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Erinnerungstafel im Taubengrund wird enthüllt

Der DGB-Ortsverein Kelsterbach, Stadt und Volksbildungswerk laden ein zur Enthüllung der vorerst letzten Tafel des NS-Lehrpfades. Termin ist Donnerstag, 5. September 2019, 18 Uhr, Treffpunkt Bushaltestelle im Taubengrund (Waldseite). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Enthüllung wird in eine Gedenkfeier eingebettet anlässlich des Antikriegstages 2019. Vorgesehen ist eine Begrüßung durch den Vorsitzenden des DGB-Kelsterbach Georg Germann und den Bürgermeister der Stadt Kelsterbach Manfred Ockel.

Anschließend wird der Hauptinitiator des Gedenkpfades, Oberstudienrat a.D. Harald Freiling, über Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs in Deutschland sprechen und dabei die Geschichte des Durchgangslagers des Gau-Arbeitsamtes erläutern. (hb)