Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 35/2018
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Was der Kelsterbacher Wochenmarkt zu bieten hat

Geflügel Petersen: Regionale Fleisch- und Wurstwaren

Am Stand „Geflügel Petersen“ bedient Christine Farnung ihre Kunden mit einem Lächeln auf den Lippen. Im Angebot hat sie neben Schinken und Pasteten auch das klassische Suppenhuhn und Hähnchenbrustfilet. Alles stammt von Bauernhöfen aus der Rhön und ist somit regional. Außerdem bekommt man bei Farnung auch Nudeln, Bioeier und auf Wunsch sogar Rezept- und Zubereitungstipps. Ihr persönlicher Favorit sei Hähnchenbrust aus dem Backofen mit Sahnesauce, wie sie schmunzelnd verrät. Diese offene Herzlichkeit wissen auch ihre Kunden zu schätzen. Wilfried Hardt etwa kommt regelmäßig, „weil es frisch ist“, wie er sagt, „und natürlich weil man freundlich bedient wird“. Ihre netten Kunden machen auch Farnung viel Freude bei der Arbeit: „Deswegen komme ich gerne her!“, bestätigt sie voller Elan. „Geflügel Petersen“, ein Unternehmen mit rund 20 Angestellten, ist im ganzen Raum Frankfurt, und seit vier Jahren auch auf dem Kelsterbacher Wochenmarkt vertreten. Wenn sich Farnung etwas wünschen könnten, „dann hätte ich gerne mehr Kunden“, gesteht sie. Sie habe auch Verständnis für Leute, denen der Einkauf auf dem Wochenmarkt zu teuer ist, aber sie sieht dennoch die großen Vorteile von regionalen Produkten, denn „hier weiß ich wo’s herkommt“, so die leidenschaftliche Verkäuferin. (So)