Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 38/2021
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Auszubildenden-Event der Stadt Kelsterbach 2021

Mit dem Beginn der Ausbildung von zwei neuen Auszubildenden am 16. August starteten ebenfalls die Einführungstage im Rathaus der Stadt Kelsterbach.

Die Einführungstage werden jedes Jahr von der Ausbildungsleiterin Bianca Mantik geplant und in den ersten Tagen einer Ausbildung durchgeführt. Diese Tage sollen den neuen Auszubildenden einen sanften Einstieg in die Berufswelt ermöglichen.

Nach einem herzlichen Empfang wurden die „Neuen“ in alle wichtigen Bereiche wie z.B. Tarifrecht, Datenschutz, Personalrat etc. eingewiesen. Als Abschluss für die Einführungswoche war eine viertägige Fahrt nach Ober-Seemen bei Gedern geplant.

Das Ferien- und Jugenddorf bietet für die Einhaltung der Hygienevorschriften die besten Voraussetzungen. Eine großzügige Außenanlage sowie ausreichend Platz in den Seminarräumen erleichterte die Planung und Durchführung des Events.

Bereits Wochen zuvor haben wir, die Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres, einige Vorbereitungen für Schulungen und Teambuildingspiele, die vor Ort stattfinden sollten, getroffen.

Am 24. August ging es dann endlich los Richtung Gedern. Nach Ankunft und ersten Erkundungsgängen durften wir Auszubildenden uns erst mal mit verschiedenen Kennenlernspielen beschnuppern. Am Nachmittag haben wir den neuen Auszubildenden mit unseren vorbereiteten Präsentationen wichtige Grundlagen zum Start der Ausbildung vermittelt. Darunter waren Themen, wie Konfliktverhalten und der richtige Umgang mit Bürgern. Zur Auflockerung und zum Teambuilding gab es zwischendurch Spiele, die Vertrauen und gute Zusammenarbeit aufbauen sollten.

Für die nächsten Tage nahmen wir an einem Workshop der Krankenkasse BKK VBU teil und fuhren in den Hochseilklettergarten und zur Sommerrodelbahn.

Abschließend erhielten wir am letzten Tag in Ober-Seemen eine Einweisung zum Thema Arbeitsschutz durch Dipl.-Ing. Markus Spannenberger, der Sicherheitsfachkraft der Stadt.

Vollgepackt mit vielen neuen Eindrücken, neuem Wissen und positiver Energie haben wir drei Tage später wieder die Heimreise angetreten. Wir hatten eine tolle Zeit und freuen uns auf das nächste Jahr! (mc)

Unser Team:

Begleitpersonen: Bianca Mantik und Manuela Draisbach

1. Lehrjahr Elefteria Karageorgiou und Dominic Kneisel

2. Lehrjahr Helena Cvitkusic

3. Lehrjahr Olaf Kaspar Lopez, Marie Cvitkusic und Nazli Öksüz

3. Ausgelernt Lisa Horst