Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 39/2018
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Minecraft-Workshop auf der Mainhöhe für Jugendliche

Presse - Information 25.09.2018

„Nicht nur Erwachsene können Städte planen“ - unter diesem Motto veranstaltet die ProjektStadt gemeinsam mit dem YouTuber TheJoCraft, Urban Media Project und der Jugendförderung Kelsterbach, vom 08. bis 11.10.2018 einen Minecraft-Workshop für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren im Bürgertreff des Quartiers „Auf der Mainhöhe“, Rüsselsheimer Straße 203. Mittels Minecraft, einem Lego-ähnlichen Computerspiel, bei dem man mit unendlich vielen Bausteinen in einer virtuellen Welt spielen und Dinge erbauen kann, und unter Leitung von Josef Heinrich Bogatzki („TheJoCraft“), welcher ein ähnliches Projekt bereits in Oberursel betreut, können sie ihre ganz persönlichen Ideen und Wünsche in die virtuelle Kelsterbach-Welt einbringen. „Konkret werden wir unter der Überschrift „Maincraft - baue dir dein Kelsterbach“ den zukünftigen Abenteuerspielplatz, der auf dem Mainvorland oberhalb der Überschwemmungszone entstehen soll, nach den Ideen und Vorstellungen der Kinder und Jugendliche entwickeln und gestalten“, so Philipp Kuhlenkötter, Projektleiter der ProjektStadt. Damit haben sie die Möglichkeit, sich aktiv an der Planung dieses Projekts im Quartier zu beteiligen. Finanziert wird das Projekt über das Städtebauförderprogramm Soziale Stadt. Am letzten Tag des Workshops werden die Ergebnisse Bürgermeister Manfred Ockel, den Verantwortlichen der Stadt Kelsterbach sowie Marion Schmitz-Stadtfeld, Leiterin Integrierte Stadtentwicklung der ProjektStadt, präsentiert. Im Anschluss an den Workshop werden die Entwürfe an den Landschaftsplaner für die weitere Planung weitergeleitet.

Der Workshop findet von 10 bis 16 Uhr statt und durch einen Kostenbeitrag von 3 € pro Tag wird täglich ein Mittagessen im Bürgertreff zubereitet. Anmelden kann man sich über die Herbstferienbroschüre der Jugendförderung Kelsterbach.