Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 4/2022
Schulen/Bildung/Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Lerntreffs - Stressfrei lesen und schreiben lernen

Stellen Sie sich vor, sie könnten als erwachsene Person kaum lesen und schreiben. Sie haben in der Schule schlechte Erfahrungen gemacht und verschweigen auch heute lieber noch Ihr Problem. Wer hätte dafür auch Verständnis? Trotzdem würden Sie es eigentlich gerne können, das Lesen, das Schreiben, das Sie sich nicht verstecken müssen. Wenn es doch etwas gäbe, wo man zum Lernen einfach mal so hingehen könnte. Keine Formulare, keine Anmeldefristen, keine starren Lehrpläne. So in der Nähe gelegen - spontan um die Ecke schauen - anonym bleibend und dabei freundlich willkommen sein.

Das gibt es bereits mit dem Lerncafé Schloss Dornberg und soll noch ausgeweitet werden. Die Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) möchte mit dem durch das vom Hessischen Kultusministerium, im Rahmen des Weiterbildungspakts, geförderte Projekt mit dem Kurznamen „Agile Grundbildung“ mehrere solcher niedrigschwelligen und örtlich flexiblen Lerntreffs im Landkreis einrichten.

„Wir gehen dorthin, wo man uns braucht und wo es uns möglich ist - packen unseren Koffer und kommen zu den Lerner/-innen“ so Birgit Schick, die Projektkoordinatorin.

Hierfür sucht die KVHS ebenso flexible Persönlichkeiten, die Freude an einer eigenverantwortlichen, ehrenamtlichen Lernpatenschaft haben und pädagogisches Geschick mitbringen. Die Lernpaten werden kostenfrei geschult und nach Absprache im Süd- oder Nordkreis, bzw. mittig in Groß-Gerau eingesetzt.

Für weitere Informationen und für interessierte Lernpat/-innen steht Projekt-Mitarbeiterin Birgit Schick unter der Telefonnummer 06152 1870-412 sowie per E-Mail unter birgit.schick@kvhsgg.de gerne zur Verfügung. Das Lerncafé Schloss Dornberg ist immer montags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.