Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 44/2019
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kommunalarchivare tagen in Kelsterbach

Rund 70 Archivare aus den Städten und Gemeinden Hessens kamen im Fritz-Treutel-Haus zu ihrer Herbsttagung zusammen. Als Gastgeber konnten die beiden Kelsterbacher Stadtarchivare Hartmut Blaum und Christian Schönstein die Arbeitstagung nach 2006 erneut willkommen heißen. Bürgermeister Manfred Ockel grüßte im Namen der Stadt Kelsterbach und machte die eigenen Anstrengungen Kelsterbachs im Archivwesen deutlich.

Der Verbandsvorsitzende Dr. Christoph Waldecker vom Stadtarchiv Limburg konnte für einen Fachvortrag Dr. Astrid Blome vom Institut für Zeitungsforschung in Dortmund gewinnen. Sie stellte das eigene Institut vor und es entspann sich eine angeregte Diskussion über den Umgang mit den Zeitungsbeständen in den hessischen Archiven. Ein weiteres heißes Eisen der Archivierung ist die fortschreitende Digitalisierung auch der Zeitungsbestände. Ein Rundgang durch das Kelsterbacher Museum beschloss die Tagung. Nächster Termin ist der 25. März 2020, dann in Eschwege. (hb)