Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 45/2018
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Orgelreinigung in der St. Martinskirche

Blick ins Inner der Orgel der St. Martinskirche. Die ersten der ca. 1400 Pfeifen sind zur Reinigung ausgebaut.

Jeder freie Platz auf den Emporen wird zur Lagerung der ausgebauten Pfeifen genutzt.

Führung mit dem Orgelbauer

Seit Ende Oktober wird die Orgel der St. Martinskirche gereinigt. Während der sechs Wochen dauernden Reinigung durch die Firma Förster & Nicolaus, die die Orgel vor 48 Jahren auch gebaut hat, wird das Instrument vollständig auseinandergenommen, gereinigt, gewartet und anschließend wieder zusammengebaut, gestimmt und intoniert. Wenn Sie Interesse daran haben, bei dieser Reinigung einmal hinter die Kulissen zu schauen, laden wir Sie ein zu einer Führung mit dem Orgelbauer am Dienstag, den 20. November um 15 Uhr in der St. Martinskirche. Da die räumlichen Gegebenheiten während der Reinigung sehr beengt sein werden, bitte wir Sie, sich im Pfarramt (Tel. 06107 / 2359) oder per E-Mail an kirchenmusik @ stmartin-kelsterbach.de zur Führung anzumelden. Sie erhalten von uns dann eine Bestätigung.