Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 45/2019
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stadtwerke müssen Wasserversorgung einschränken

In den Straßen „Am Südpark“, „Grenzweg“, „Im Taubengrund“, „Am Aspenhaag“, „Fasanenweg“, „Am Grünen Weg“ und in der Mörfelder Straße kann wegen Bauarbeiten an der Wasserversorgungsleitung am 12. November das Trinkwasser in der Zeit von 8 bis 16 Uhr nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Waschmaschinen, Autowaschanlagen und anderen Anlagen mit einem hohen Wasserbedarf können während dieser Zeit nicht betrieben werden. Toiletten und Duschen können mit Einschränkungen genutzt werden.

Nach Beendigung der Arbeiten wird die Trinkwasserversorgungsleitung von den Stadtwerken Kelsterbach gespült. Dabei kann es zu Wassertrübungen kommen. Diese sind jedoch nicht gesundheitsgefährdend. Die Stadtwerke empfehlen bei Auftreten von Trübungen das Wasser kräftig ablaufen zu lassen und anschließend die Siebe an den Zapfstellen und den Wasserfilter am Hausanschluss zu reinigen.

Die Stadtwerke bitten Verständnis für diese Maßnahme. (hb)