Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 50/2019
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jahresabschluss der Stadt- und Schulbibliothek

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Stadt- und Schulbibliothek schließt bald für die Weihnachtsferien vom 19. Dezember bis einschließlich 6. Januar 2020. Daher ist es nun Zeit für einen Rückblick auf unsere Jahreshighlights und einen Ausblick aufs kommende Jahr.

Im Januar waren alle Papas eingeladen, mit ihren Kindern in die Bibliothek zu kommen. Extra für sie war am Samstag geöffnet, damit auch sie einmal Zeit haben die Bibliothek zu besuchen. Auch 2020 sind alle Papas herzlich eingeladen: Am 18. Januar von 9.30 bis 12.00 Uhr heißt es erneut „Mit Papa in die Bibliothek“. Freikarten hierfür gibt es ab Freitag, dem 13. Dezember 2019.

Im Februar besuchte uns das Kabbarett Kabbaratz mit seinem aktuellen Stück „Wo wir hinkamen war es voll! – Ansichten einer (geburten)starken Generation" und weckte nostalgische Erinnerungen an längst vergangene Zeiten.

Die erste Gaming-Night fand im Mai statt und kam gut an. Zahlreiche Jungs zwischen 8 und 13 Jahren tummelten sich Abends in der Bibliothek und konnten Playstation, Kartenspiel u.v.m. ausprobieren. Weitere Zockerabende werden folgen.

Im Juni verzauberten Thomas Rohoska am Akkordeon und Hanne Strack mit ihrer Poesie „Lyrik – leiselaut" die erwachsenen Bibliotheksbesucher.

Aus Anlass des 40. Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Baugé-en-Anjou fand bei uns eine Ausstellung mit Bildern französischer Künstler statt, welche am 01. Juni feierlich eröffnet wurde.

Unser Bibliotheksgarten wurde Anfang des Sommers angelegt. Es gibt eine insektenfreundliche Fläche auf der Bodendecker, Kräuter und unterschiedliche Pflanzen im Jahreslauf wachsen, außerdem wurde eine extra Bienenweide angelegt, für die der Tierschutz-Verein Kelsterbach e.V. die Aussaat sponserte.

Zum ersten Mal fand das Kinderfest der Kinderkultur im Sommer statt und konnte hier genauso überzeugen wie im Herbst. Es gab neben Kinderschminken, Luftballonfiguren oder Taschen bemalen, viele weitere Angebote. Das Fest stand unter dem Motto „Nachhaltigkeit". Außerdem wurde ein Hochbeet für den neuen Bibliotheksgarten gebaut, der an diesem Tag eingeweiht wurde.

Neu gegründet wurde unser Buchclub, hier hat sich mittlerweile eine Gruppe von interessierten Leserinnen und Lesern gefunden, welche sich regelmäßig über die gelesenen Bücher austauscht. Die Runde freut sich jederzeit über neue Teilnehmer.

Dem Kindergarten der evangelischen Friedensgemeinde wurde als erster Kelsterbacher Kindergarten das Gütesiegel „Buchkindergarten" verliehen, wir sind stolz ein wichtiger Kooperationspartner für die Einrichtung zu sein.

Am 11. Oktober war der Internationale Mädchentag. Es gab zahlreiche Aktionen an diesem Tag, an denen sich auch die Stadt- und Schulbibliothek beteiligte. Unter anderem fand ein Mädchenabend bei uns statt.

Zu Halloween erfreute sich der Gruselkeller wieder großer Beliebtheit und es standen zahlreiche große und kleine Besucher am Kellerabgang, um sich das Fürchten zu lehren.

Im November wurde das Projekt Lesestarter begonnen. Alle Kelsterbacher Vorschulkinder werden mit ihrer Kindergartengruppe in die Bibliothek eingeladen und bekommen eine Lesestarter-Tasche mit einem ersten Buch zum Selberlesen.

Die Bibliothek veranstaltete in diesem Jahr einen Tag der offenen Tür mit Flohmarkt, wobei jeder die Gelegenheit zum Kaufen und Verkaufen hatte.

Ein letztes Highlight dieses Jahr bildet die zauberhafte Kinderweihnacht, welche am 13.12.2019 von 14 bis 17 Uhr bei uns stattfinden wird.

Wir schließen das Jahr 2019 mit einem neuen Besucherrekord!!!

Das neue Jahr beginnen wir mit einer „Flüsterstunde“ jeden Dienstag von 17 bis 18 Uhr. Das heißt, es wird wieder ruhig in der Bibliothek. Alle Besucher und das Personal sollen sich nur noch im Flüsterton unterhalten. Diese Zeit soll allen Ruhesuchenden, Lernenden und Lesern die Gelegenheit geben in aller Ruhe zu stöbern und die Bibliothek zu nutzen.

Ebenfalls ab Januar starten wir mit dem Verkauf von Geschenk-Gutscheinen für unsere Veranstaltungen. Wir sind dann neben Facebook auch auf Instagram zu finden.

Im Februar werden wir Gastgeber für die Konferenz der Bibliotheksleiterinnen und –leiter in Hessen (KBH) sein. Wir freuen uns darüber, unsere Bibliothek bei dieser Gelegenheit den Leitern vieler hessischer Bibliotheken präsentieren zu dürfen.

Wir danken allen Leserinnen und Lesern, allen Kundinnen und Kunden, den Lesepatinnen sowie den Vereinen und allen Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit und wünschen allen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die neuen Veranstaltungsflyer für 2020 liegen für Sie aus!

Weitere Informationen, Veranstaltungshinweise, Verlängerungen und vieles mehr können Sie unserer Homepage www.stadtbibliothek-kelsterbach.de entnehmen, unter Telefon 06107 / 773 555 erfahren oder Sie folgen uns auf Facebook und Instagram. (rw)