Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 9/2020
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Einladung zum Frauenfrühstück

Am Samstag, 7. März, lädt um 9.30 Uhr das Frauenbüro der Stadtverwaltung Kelsterbach zu einem Frauenfrühstück mit dem Thema

„Mit Begeisterung älter werden – wie kann das gelingen?“ in den Hessensaal des Fritz-Treutel-Hauses in Kelsterbach, Bergstraße 20, ein.

Nach dem gemeinsamen Frühstücken wird die Referentin Anna Basse vom Büro für staatsbürgerliche Frauenarbeit in Wiesbaden über Ideen und Lösungen referieren, wie es gelingen kann, mit Lust und Begeisterung älter zu werden.

Folgende Fragen werden thematisiert: „Wie definieren wir selbst ‚Alt sein‘ im Allgemeinen und ganz persönlich?“ oder „Wie ist das aktuelle Gesellschaftsbild zum Thema ‚Älter werden und sein?“, und „Welche Gedanken belasten mich und schränken mich möglicherweise ein?“

Über diese spannenden Themen wird Anna Basse berichten und zum gemeinsamen Gespräch anregen. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Caritas Kelsterbach statt. Der Unkostenbeitrag für das Frühstück beträgt sechs Euro. Eintrittskarten sind ab sofort am Infopoint der Stadtverwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Weitere Infos gibt das Frauenbüro der Stadt Kelsterbach, Waltraud Engelke, Telefon 06107 / 773 315.