Titel Logo
Nauheimer Gemeindespiegel
Ausgabe 24/2020
Aus unserer Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

SKV Nauheim steht die bisherige Coronakrise gemeinsam mit ihren Mitgliedern durch

Die Mitglieder halten dem Verein die Treue und der Vorstand freut sich, dass die SKV für ihre Mitglieder eben mehr ist als nur ein „Dienstleister“. Auch – und gerade – in schwierigen Zeiten steht die SKV für Gemeinschaft, Solidarität und gegenseitige Hilfe.

Neben der Einstellung des gesamten Sportbetriebs mussten wir die Durchführung aller - für den Verein äußerst wichtigen - Veranstaltungen der näheren Zukunft (z.B. Bodo Bach) sowie alle Hallenvermietungen absagen. Auch die Teilnahme der SKV an den Angeboten beim „Frühlingsfest" und bei „Der Kreis rollt" mussten abgesagt werden. Hierdurch entfallen dem Verein dringende, für den Sportbetrieb und die Unterhaltung der Halle notwendige Einnahmen.

Der Sportbetrieb ruhte zwar, aber der Kontakt zu den Mitgliedern bestand weiterhin. Die Kids malten Osterhasen und -eier für ein gemeinsames Osterbild, die Buchstaben „SKV“ sind mit Stöcken, Nudeln und vielen anderen kreativen Ideen gebastelt worden. Die aktuelle „Mit-Mach-Aktion“ ist, eine „SKV-Steinschlange“ gegenüber dem Haupteingang mit den unterschiedlichsten Motiven zu gestalten.

Die Übungsleiter/innen versorgten ihre Gruppenmitglieder per WhatsApp oder Mails mit Übungen. Außerdem wurde auf der Homepage „Online-Training“ in der Form von Videos, Audios und Übungen wie „Rund um den Hegbachsee“ angeboten.

Am 25.05.2020 startete die SKV wieder mit allen Abteilungen in den Sportbetrieb. In einigen Gruppen für die Kids von 0 bis 5 Jahren startet das Training etwas später, da aufgrund der teilweise starken Gruppengröße noch ein Konzept erarbeitet wird, um die erforderlichen Auflagen auch in dieser Altersklasse einhalten zu können.

Für das SKV-Orchester wird derzeit noch geprüft, ob und wie die Proben wieder stattfinden dürfen.

Sportwartin Sonja Schmidt hat in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungsvorständen Leitfäden für die Übungsleiter und Aktiven erarbeitet sowie ein Konzept für die SKV-Halle erstellt. U. a. gibt es ein Einbahnstraßensystem in den Fluren und in den beiden Hallen wurden Markierungen für die Aktiven aufgeklebt, um auch während des Trainings den Mindestabstand zu gewährleisten.

Die erforderlichen Maßnahmen werden sicherlich den Trainingsalltag beeinflussen, aber die Übungsleiter/innen haben für jede Gruppe ein individuelles Konzept erarbeitet, um dennoch so effizient wie möglich und vor allem mit viel Spaß trainieren zu können.

Interessierte Bürger, die das Sportangebot nutzen bzw. im SKV-Orchester mitspielen möchten, informieren sich bitte über die aktuellen Trainingszeiten/ Proben auf der Homepage (www.skvnauheim.de). Bei Fragen kann jederzeit die Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@skvnauheim.de) kontaktiert werden.