Titel Logo
Nauheimer Gemeindespiegel
Ausgabe 8/2021
Aus unserer Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Auswertung der Online-Umfrage zum Naherholungsgebiet Hegbachsee liegt vor

© Screenshot/Gemeinde Nauheim

Nauheim, den 22.02.2021 - Über einen Zeitraum von acht Wochen hinweg hatten Nauheims Bürgerinnen und Bürger Anfang des Jahres die Gelegenheit, sich an der Umfrage „Entwicklung Naherholungsgebiet am Hegbachsee“ zu beteiligen. Insgesamt 500 Personen haben diese Gelegenheit genutzt und ihre Ideen zur Gestaltung des Areals rund um das Gewässer mitgeteilt. Die Auswertung der Ergebnisse kann ab sofort unter www.nauheim.de/umfrage-hegbachsee eingesehen werden und soll als Grundlage für die weitere Konzepterstellung gelten.

Genau 500 Rückmeldungen zur Umfrage „Entwicklung Naherholungsgebiet am Hegbachsee“ sind bei der Gemeindeverwaltung eingegangen. Der Großteil der teilnehmenden Personen (491) nutzte dazu das von der Verwaltung zur Verfügung gestellte Online-Tool. Sieben Rückläufer gingen per Post, zwei per E-Mail ein.

In der Umfrage wurden zunächst einige demografische Daten abgefragt, bevor die Teilnehmenden ihre generellen Interessen angeben konnten. Anschließend wurden sie dazu befragt, wie wichtig einzelne Teilgebiete des Areals um den Hegbachsee (z.B. Spielplatz, Grillhütte) für sie sind, was sie daran gut finden und was verbessert werden könnte. Außerdem gab es zusätzliche Fragen zur Wassernutzung und dem Thema Klimaschutz.

Die Auswertung der Umfrageergebnisse steht nun auf der Homepage der Gemeindeverwaltung unter www.nauheim.de/umfrage-hegbachsee zur Verfügung. Interessierte können sich dort sowohl eine übersichtliche Zusammenfassung, als auch die Einzelantworten im Detail ansehen. Zusätzlich wird die Gemeindeverwaltung aus allen Rückfragen, die während des Umfragezeitraums aufgekommen sind, eine Übersicht mit häufig gestellten Fragen erstellen und diese beantworten.

„Durch die Online-Umfrage ist der erste thematische Einstieg gelungen“, resümiert Bürgermeister Jan Fischer. „Ich freue mich, dass die Befragung auf ein solch großes Interesse gestoßen ist und sich so viele Bürgerinnen und Bürger die Zeit genommen haben, kreative Ideen vorzuschlagen. Die detaillierte Konzepterstellung für das Naherholungsgebiet am Hegbachsee wird nun ein Planungsbüro übernehmen, dem wir mit der Umfrage-Auswertung eine gute Basis an die Hand geben können.“

Anknüpfend an die guten Erfahrungen mit der Online-Befragung zum Hegbachsee sei mittlerweile auch ein ähnliches Format zur Entwicklung eines Radwegekonzeptes für Nauheim in Arbeit, ließ der Bürgermeister vorausblicken.

© Screenshot/Gemeinde Nauheim