Titel Logo
Riedstädter Nachrichten
Ausgabe 1/2021
Aus der Polizeiarbeit
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Nächtliche Diebestour

Jugendliche schlagen mit Fahrradakku auf 29-Jährige ein

Riedstadt/Stockstadt - Zwei E-Bikes entwendeten mehrere Jugendliche in der Nacht zum Mittwoch (23.12.), gegen 1.30 Uhr, aus der Garage eines Mehrfamilienhauses in der Eberbacher Straße. Die Geschädigten bemerkten die Tat.

Beim Versuch die Diebe aufzuhalten, schlug einer der Jugendlichen mit einem Fahhradakku auf eine 29 Jahre alte Frau ein. Die Täter entkamen anschließend mit der Beute. Unweit des Tatorts wurden auf der Straße liegend zwei andere E-Bikes gefunden, deren Herkunft derzeit noch ungeklärt ist.

Vermutlich die gleiche Gruppierung wurde bereits zuvor in Stockstadt sowie in Erfelden von Zeugen dabei beobachtet, als sie versuchte, in Garagen einzudringen.

Einen weiteren Tatzusammenhang vermutet die Polizei zudem bei bislang drei Diebstählen in der Nacht zum Mittwoch (23.12.) aus möglicherweise unverschlossenen, in der Eberbacher Straße und "Am Großen Stück" in Leeheim geparkten Fahrzeugen der Marke Mercedes. Aus den Innenräumen wurden teils geringwertige Gegenstände aber auch eine hochwertige Sonnenbrille gestohlen.

Einen Teil der Beute warfen die Unbekannten anschließend achtlos wieder weg.

Bei den Kriminellen könnte es sich nach gegenwärtigem Ermittlungsstand um vier junge Männer und eine Frau im Alter zwischen 20 und 30 Jahren handeln. Einer der Täter trug eine Jeansjacke und hat dunkle, gelockte, an den Seiten rasierte Haare. Ein weiterer Verdächtiger trug dunkle Oberbekleidung. Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen sollen die Personen ein südländisches Erscheinungsbild haben.

Die Polizei prüft nun auch einen Tatzusammenhang zu ähnlich gelagerten Taten in der Nacht zum 16. Dezember in Erfelden und Stockstadt (wir haben berichtet)

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, Hinweise zu der Personengruppe geben kann oder eventuell ebenfalls geschädigt wurde, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/1750 zu melden.

E-Bike aus Gartenhaus entwendet/Wer hat etwas bemerkt?

Riedstadt - In der Nacht zum Mittwoch (22.-23.12.) haben Diebe ihr Unwesen in der Wolfskehler Straße getrieben und aus dem Gartenhaus eines Vorgartens ein E-Bike vom Hersteller "Gazelle" entwendet. Möglicherweise wurden die Täter bei ihrem Vorgehen beobachtet? Die Dezentrale Ermittlungsgruppe von der Polizei in Groß-Gerau ist mit dem Fall betraut und nimmt alle in diesem Zusammenhang stehenden sachdienlichen Hinweise unter der Rufnummer 06152/1750 entgegen.

Erdgeschosswohnung im Visier von Kriminellen

Riedstadt - Eine Erdgeschosswohnung im "Rosenhof" geriet am Samstag (02.01.), in der Zeit zwischen 14.00 und 19.40 Uhr, in das Visier von Kriminellen. Die Täter drangen durch ein Fenster in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten anschließend auf ihrer Suche nach Wertgegenständen mehrere Schränke. Sie flüchteten ohne Beute vom Tatort.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06142/6960.