Titel Logo
Riedstädter Nachrichten
Ausgabe 18/2020
Riedstadt - Panorama
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neue Straße gesperrt

Baustelle zur Erneuerung

des Abwasserkanals und der Straße zieht

vom Kreuzungsbereich in die Neue Straße

Die Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Neue Straße ist für den Verkehr freigegeben, nun wandert die Baustelle zur Sanierung von Abwasserkanal und Verkehrsraum der Neuen Straße in Riedstadt-Crumstadt direkt in die kleine Straße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Walther-Rathenaustraße: Ab Dienstag, 28. April ist die Neue Straße bis voraussichtlich 31. Juli für den Verkehr voll gesperrt.

Gearbeitet wird in drei Bauabschnitten, die jeweils für etwa vier Wochen geplant sind - vorausgesetzt, die Witterung spielt mit. Soweit es die Bauarbeiten zulassen, wird den Anwohnern ermöglicht, zu ihren Grundstücken zu fahren. Wenn es doch einmal bautechnisch nicht geht wird sich die Baufirma rechtzeitig mit den betreffenden Anwohnern in Verbindung setzen. Darüber hinaus wurde für die Anwohner ein Parkplatz auf dem alten Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in der Friedhofstraße für die Dauer der Bauarbeiten eingerichtet. Für das dortige Parken wurden Genehmigungen erteilt.