Titel Logo
Riedstädter Nachrichten
Ausgabe 2/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Vereinfachtes Umlegungsverfahren „Große Sackgasse“ in Riedstadt / Leeheim

Bekanntmachung

In der vereinfachten Umlegung „Große Sackgasse“ der Stadt Riedstadt wird nach § 83 Baugesetzbuch vom 23. Sept. 2004 (BGBl. I S. 2414) zuletzt geändert durch Gesetz vom 03. November 2017 (BGBl. I S. 3634) bekanntgemacht, dass der Beschluss über die vereinfachte Umlegung vom 13.11.2018 am 29.12.2018 unanfechtbar geworden ist.

Mit dem Zeitpunkt der Bekanntmachung wird der bisherige Rechtszustand durch den im Umlegungsplan vorgesehenen neuen Rechtszustand ersetzt.

Die neuen Eigentümer werden hiermit in den Besitz der zugeteilten Grundstücke eingewiesen.

Rechtsbehelfsbelehrung

Diese Bekanntmachung kann innerhalb eines Monats, gerechnet vom Tag nach dieser öffentlichen Bekanntmachung durch Widerspruch angefochten werden. Der Widerspruch ist beim Magistrat der Stadt Riedstadt – Umlegungsstelle Rathausplatz 1 in 64560 Riedstadt – schriftlich oder zur Niederschrift zu erheben.

Riedstadt, den 08.01.2019
Magistrat der Stadt Riedstadt (Umlegungsstelle)
gez. Bürgermeister