Titel Logo
Riedstädter Nachrichten
Ausgabe 42/2020
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Stadt Riedstadt beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im städtischen Bauhof die Stelle einer

Fachkraft im Garten- und Landschaftsbau

(w/m/d)

in Vollzeit (39 Stunden) unbefristet zu besetzen.

Wir erwarten:

eine abgeschlossene Berufsausbildung als Garten- und Landschaftsbauer bzw. Straßenbauer,

Bereitschaft für die Übernahme von Arbeiten auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und an Wochenenden (Winterdienst-Rufbereitschaft, Mitwirkung bei Bestattungen),

Bereitschaft zur Mitarbeit in der Baukolonne (Straßenunterhaltung, Beschilderung, Spielplätze- und Gebäudeunterhaltung),

Führerschein mindestens Klasse B, besser C1E oder höherwertig,

Engagement, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit,

Anwesenheit zu festgelegten Arbeitszeiten (unterschiedliche Sommer- und Winterarbeitszeiten).

Wir bieten:

Vergütung bis Entgeltgruppe 6 TVöD (je nach Qualifikation),

ein sicheres unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst,

zusätzliche Jahressonderzahlung sowie leistungsorientierte Bezahlung,

Berücksichtigung von Berufserfahrung bei der Stufenzuordnung,

Arbeitsende freitags bereits um 13:00 Uhr,

flexible Urlaubsplanung,

Zusatzrente (Betriebsrente) durch die Versorgungskasse in Darmstadt, https://www.vk-darmstadt.de/Zusatzversorgung/zvk_pflichtversicherung,

interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten,

eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem

motivierten Team,

kollegiales, vertrauensvolles Arbeitsklima.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Die Stelle ist nach § 9 Abs. 2 HGlG grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format bis spätestens zum 09. November 2020 an bewerbung@riedstadt.de. oder auf dem Postweg an die u.a. Anschrift.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsdaten bzw. -unterlagen löschen bzw. vernichten wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Bauhofs, Herr Gersema (Telefon 06158 5060, E-Mail: K.Gersema@riedstadt.de) gerne zur Verfügung.

Magistrat der Stadt Riedstadt

Personalservice

Rathausplatz 1

64560 Riedstadt