Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 1/2019
Titelseite Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Das war das Jahr 2018 – Ein Jahresrückblick

Am 14. März 2018 legten junge Rekrutinnen und Rekruten ihr Treuebekenntnis auf dem Spittel in Bitburg ab. Foto: Archiv Stadtverwaltung

In dieser und der nächsten Ausgabe der RATHAUS-Nachrichten werden wir noch einmal einen Rückblick auf wichtige Ereignisse in der Stadt Bitburg des vergangenen Jahres werfen.

Im Jahr 2018 gab es in Bitburg bemerkenswerte Ereignisse wie z.B. die Unwetter- und Hochwasserschäden Anfang Juni, den Grundsatzbeschluss zum Bau eines neuen Parkhauses oder auch die Gründung eines Feuerwehrbeirates. Außerdem wurde ein weiterer Abschnitt der Fußgängerzone ausgebaut, in Stahl das sanierte Dorfgemeinschaftshaus „Ahl Schul“ eingeweiht, die neue KiTa „Abenteuerland“ in Betrieb genommen, und der aufgelöste Bauverein wird sein Restkapital in Höhe von rund 500.000 Euro zur Erneuerung des Maximiner Wäldchen spenden. Daneben gab es natürlich auch viele andere Anlässe und Geschichten, die im Jahresrückblick nochmals kurz betrachtet werden müssen.