Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 1/2021
Titelseite Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Neue Schiedsleute in Stadt und Land

Auf dem Foto v.l.n.r.: Walter Berger, Bürgermeister joachim Kandels, Amtsgerichtsdirektorin Claudia Stadler, Bruno Reicherts, Egon Klaus Willmes, Bürgermeister Josef Junk, Daniela Spilles.

- Amtsgerichtsdirektorin Claudia Stadler nimmt Ernennungen vor

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus der Stadt Bitburg nahm Amtsgerichtsdirektorin Claudia Stadler die Ernennung von Bruno Reicherts als neuem Schiedsmann in Bitburg sowie von Walter Berger als neuem Schiedsmann in der Verbandsgemeinde Bitburger Land und Daniela Spilles als dessen Stellvertreterin vor. Gleichzeitig wurde Egon Klaus Willmes als Schiedsmann in der VG verschiedet. Rainer Bertram bleibt stellvertretender Schiedsmann in Bitburg.

Nachdem der Bitburger Schiedsmann Stefan Heiderich mitgeteilt hatte, dass er sein Ehrenamt zum Jahresende aufgeben möchte, hatte der Stadtrat sein Vorschlagsrecht wahrgenommen und als Nachfolger Bruno Reicherts vorgeschlagen.

Nun vollzog Amtsgerichtsdirektorin Claudia Stadler im Beisein der Bürgermeister Joachim Kandels (Bitburg) und Josef Junk (Bitburger Land) den Amtswechsel in der Stadt Bitburg und gleichzeitig auch den Amtswechsel in der Verbandsgemeinde Bitburger Land. Man hatte beide Veranstaltungen zusammengelegt und sich im großen Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Bitburg getroffen, um den Hygieneregeln im Bezug auf die Corona-Vorgaben gerecht zu werden.

Zunächst dankte Frau Stadler dem scheidenden Schiedsmann der Verbandsgemeinde, Egon Klaus Willmes, der sein Amt nach zwei Jahren nun leider aufgeben muss. Sein Einsatz sei vorbildlich gewesen. Herr Willmes sagte zum Abschied, es sei ihm eine Ehre gewesen, das Amt zu führen und so ein klein wenig zur Herstellung des Rechtsfriedens beitragen zu können. Mit einem Schmunzeln meinte er, er habe in seiner Zeit als Schiedsmann mehr als fünfzig neue Methoden kennengelernt, wie man seinen Nachbarn ärgern kann. Schiedsleute schlichten tatsächlich rund 60 Prozent aller Nachbarschaftsstreitigkeiten.

Auch für den Nachfolger Walter Berger und seine Stellvertreterin Daniela Spilles fand Direktorin Stadler die rechten Worte. Mit ihnen seien die Positionen auch in Zukunft sehr gut besetzt.

Das gelte natürlich auch für den neuen Schiedsmann der Stadt Bitburg, Bruno Reicherts. Allen neuen Schiedsleuten überreichte Frau Stadler ihre Ernennungsurkunden und wünschte viel Erfolg mit der neuen Aufgabe.

Den Ausführungen der Amtsgerichtsdirektorin schlossen sich die Bürgermeister Joachim Kandels und Josef Junk an und dankten dem scheidenden und den neuen Schiedsleuten für ihren Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit.

Informationen zum Schiedsamt erhalten Sie auch auf der Internet-Seite www.schiedsamt.de!