Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 11/2019
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Außenanlage des Dorfgemeinschaftshauses Erdorf wird erneuert

- Bauausschuss vergibt Tiefbau-Auftrag

Mit einstimmigem Beschluss hat der Ausschuss für Bau, Wirtschaft und Verkehr in seiner letzten Sitzung die mindestbietende Firma mit den Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Außenanlagen des Dorfgemeinschaftshauses in Bitburg-Erdorf beauftragt.

Dort entsteht ein neuer Mehrgenerationenplatz, der das Dorfleben in Erdorf beleben wird.

Mit Bänderungen und Grünflächen wird der Platz strukturiert und schafft eine neue Aufenthaltsqualität. Der Spielplatz Bonner Straße wird hier am Bürgerhaus und damit auch in der Nähe des Neubaugebietes "Auf der Acht" angesiedelt.

Insgesamt erwartet die Stadt Bitburg Kosten in Höhe von 180.500 Euro für den Bau. Die jetzt beauftragten Tiefbauarbeiten sind darin mit einem Anteil von 135.500 Euro kalkuliert. Dem entspricht auch das Angebot über 135.222,92 Euro für den vergebenen Auftrag.

Zu der Investition erhält die Stadt eine Förderung in Höhe von 36.800 Euro aus der Dorferneuerung. Damit verbleibt ein Eigenanteil an 143.700 Euro, den die Stadt Bitburg selbst finanzieren wird.