Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 11/2020
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stadt will Stadthalle künftig selbst bewirtschaften

Die Bitburger Stadthalle

Am 30. September 2020 endet das Pachtverhältnis zwischen der Stadt Bitburg und dem Pächter der Bitburger Stadthalle. Wie der Stadtrat einstimmig beschlossen hat, soll die Halle künftig über ein neues Betreibermodell geführt werden. Grundsätzlich wird die Stadt selbst die Bewirtschaftung übernehmen, die Modalitäten dazu werden gemeinsam mit der städtischen Tochtergesellschaft Betriebs- und Verwaltungsgesellschaft Bitburg (BVB), der die Betriebsführung der Stadthalle übertragen ist, in der nächsten Zeit erarbeitet. Die Vorgehensweise erfolgt im Einvernehmen mit dem aktuellen Betreiber.

Ziel der Stadt ist es, dass die Bitburger Stadthalle als Einrichtung für die ganze Bevölkerung ein noch breiteres Spektrum an Veranstaltungen bietet, den Vereinen für ihre Feierlichkeiten eine Heimat ist und von möglichst vielen Menschen besucht wird.