Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 18/2020
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stadt erlässt Eltern Beiträge für betreuende Grundschule

Im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurden im März 2020 die Schulen geschlossen. Für die beiden Grundschulen Bitburg-Nord und -Süd unter Trägerschaft der Stadt Bitburg bedeutete dies, dass seit dem 19. März 2020 weder Unterricht noch die gewohnte Frühbetreuung und Freitagnachmittagsbetreuung (GS Süd) bzw. die tägliche Nachmittagsbetreuung (GS Nord) stattfinden kann. Deshalb traf Bürgermeister Joachim Kandels nun im Benehmen mit den Beigeordneten die Eilentscheidung, den Eltern ihre Beiträge zur betreuenden Grundschule für die gesamte Zeit der Schulschließung zu erlassen. Dies auch vor dem Hintergrund, dass viele Eltern von den finanziellen Herausforderungen der Corona-Pandemie betroffen sind.

Der monatliche Einnahmeausfall für die Stadt Bitburg beträgt dadurch rund 4.200 Euro.