Titel Logo
Impressum
43 Artikel in dieser Ausgabe

Neue Gedenkstele am Markt enthüllt

Bitburg Stadt

Neue Gedenkstele am Markt enthüllt

Auf dem neu gestalteten Platz „Am Markt“ stehen die Funktionen Erinnerung und Dokumentation im Vordergrund. Am 8. Mai wurde die Stele zum Gedenken an die Opfer der jüdischen Gemeinde Bitburgs von Bürgermeister Joachim Kandels enthüllt. Eine offizielle Einweihung ist für den 9. November 2020 …
Auf dem neu gestalteten Platz „Am Markt“ stehen die Funktionen Erinnerung und Dokumentation im Vordergrund. Am 8. Mai wurde die Stele zum Gedenken an die Opfer der jüdischen Gemeinde Bitburgs von Bürgermeister Joachim Kandels enthüllt. Eine offizielle Einweihung ist für den 9. November 2020 …
Bitburg Stadt

Notfall- und Bereitschaftsdienste

1. Wichtige Tel.-Nr. im ärztl. Notfall Krankenwagen/Rettungsdienst/Krankentransport 112 Gift-Notruf: Mainz 06131/19240 Bonn 0228/2873211 Notruf Feuerwehr 112 2. Notrufe im Brand- und Katastrophenfall Notruf Feuerwehr 112 Notruf Polizei 110 Feuerwache Bitburg 3777 Polizei 06561/9685-0 Erdgasversorgung (SWT) Entstörungshotline 0800-717-2599 Hochwasser/Eisstau 06561/66-116 Stromversorgung: RWE Westnetz 0800-4112244 3. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärztliche …
Bitburg Stadt

Öffentliche Bekanntmachung

Auf den städtischen Friedhöfen in der Stadt Bitburg und in den Stadtteilen läuft spätestens zum 31 . Dezember 2020 die Nutzungsdauer der Reihengräber, die im Jahre 1990 letztmalig, oder früher belegt wurden, ab. Die Grabinhaber werden gebeten, spätestens bis zum 31. Januar 2021 vorhandene Grabdenkmäler, Abdeckungen und Einfassungen samt Fundamenten, sowie die Bepflanzung von den Gräbern zu entfernen. Die nach Ablauf der genannten Frist auf den Gräbern verbleibenden …
Bitburg Stadt

Straßenbeleuchtung ausgefallen?

Schnell und sicher übers Internet oder per Telefon melden Ein Straßenbeleuchtungsmast wurde umgefahren? Eine Masttüre-/klappe ist offen oder defekt? Eine einzelne Lampe oder ein ganzer Straßenzug ist dunkel? Eine Kreuzung ist dunkel? Bitte informieren Sie Innogy in diesen Fällen telefonisch, damit die Störung schnellstmöglich behoben werden kann. Störungshotline: +49 (0)800 4112244 Eine praktikable Lösung bietet der Innogy-Störungsdienst auch im Internet an. …
Bitburg Stadt

Zunahme von Hausmüll in öffentlichen Abfalltonnen

Verstärkt müssen die städtischen Arbeiter seit Jahresbeginn feststellen, dass gleichgültige Mitmenschen ihren Hausmüll in öffentlichen Abfallbehältern entsorgen. Insbesondere die Fußgängerzone und die Außenbezirke sind betroffen. Das ist nicht erlaubt, und wer bei der Entsorgung erwischt wird, muss mit einem Bußgeld rechnen. Außerdem muss die Stadt dann diesen Müll auf Kosten der Allgemeinheit entsorgen. Öffentliche Abfallbehälter, etwa an …
Bitburg Stadt

An alle Leserinnen und Leser, Vereine, Verbände u. sonstigen Organisationen!

Redaktionsschluss für die Kalenderwoche 24 wird vorverlegt Wegen des Feiertages Fronleichnam muss der Redaktionsschluss für die Ausgabe 24. Woche vorverlegt werden! Redaktionsschluss für die Rathaus-Nachrichten, 24. Woche, ist am Mittwoch, 03.06.2020, um 12:00 Uhr bei der Stadtverwaltung, Rathaus, Zimmer Nr. 103, E-Mail: redaktion@stadt.bitburg.de. Das gilt natürlich auch für die Teilnehmer am praktischen CMS-Verfahren, bei dem man seine Manuskripte für die Rathaus-Nachrichten direkt …
Bitburg Stadt

Aus dem Stadtarchiv

In St. Maximin gab es schon vor 190 Jahren eine Gastwirtschaft In der Nähe der kleinen Kirche St. Maximin, die südlich der Stadt an der Wegekreuzung Mötsch/Echternach/Trier lag, wurde in der frühen Neuzeit einige Häuser gebaut. So sprechen die Quellen um 1830 bereits von der Siedlung „Sankt Maximin bei Bitburg“. Ein Geistlicher versah vor der Französischen Revolution den Dienst in der Kapelle, wer aber neben ihm sonst noch hier lebte, ist nicht für alle Jahre bekannt. Auf …
Bitburg Stadt

Gewerbetreibende unterstützen Haus der Jugend

In Zeiten wirtschaftlicher Einbußen während der Corona-Pandemie, die auch öffentliche Einrichtungen treffen, haben sich die Gewerbetreibenden in der Bitburger Petersstraße und am Petersplatz etwas Besonderes einfallen lassen. Jeder der beteiligten Betriebe wird vom Erlös seiner verkauften Produkte oder Dienstleistungen einen bestimmten Betrag als Spende an das Haus der Jugend in Bitburg abführen. Auf diese Weise sollen die „Stillen Helden“ in Bitburg unterstützt werden, die …

Bitburger Buchpaten

Bitburg Stadt

Bitburger Buchpaten

Zur Einstimmung auf unser neues Geschichtenbuch: Das kleine Monster Wie war`s bei uns einst so bequem, man brauchte nicht zur Schule ___________, und auch die Kita`s war`n ____________, wir haben die Zeit zuerst genossen. Ein „kleines Monster“- kaum zu entdecken- vermehrte sich schnell in allen __________, …
Zur Einstimmung auf unser neues Geschichtenbuch: Das kleine Monster Wie war`s bei uns einst so bequem, man brauchte nicht zur Schule ___________, und auch die Kita`s war`n ____________, wir haben die Zeit zuerst genossen. Ein „kleines Monster“- kaum zu entdecken- vermehrte sich schnell in allen __________, …
Bitburg Stadt

Energietipp: Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?

Algen an Fassaden sind eine optische Beeinträchtigung. Sie treten unter bestimmten Voraussetzungen überall auf, an Außenwänden, auf Dächern aber auch auf Denkmälern, Straßenschildern, Kirchen und Bäumen. Die Bausubstanz wird durch Algen nicht angegriffen, sie beziehen Ihre Nahrung aus der Umwelt. Das zunehmende Algenwachstum ist eine Folge der Luftreinhaltung durch den Einbau von Kraftwerksfiltern und Autokatalysatoren. Algen lieben Feuchtigkeit, daher wachsen Sie auch vermehrt auf …
Bitburg Stadt

Notbetreuung in den städtischen Kindertagesstätten

Aufgrund der aktuellen Gefahrenlage durch die Verbreitung des Corona-Virus sind die städtischen Kindertagesstätten Altes Gymnasium, Zuckerborn und Mötsch nach wie vor für die Regelbetreuung geschlossen. Eltern und andere sorgeberechtigte Personen können in den in der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz geregelten Fällen eine Notfallbetreuung in Kindertagesstätten in Anspruch nehmen, sofern eine häusliche Betreuung nicht oder nur teilweise möglich ist. Die Stadt …
Bitburg Stadt

Verkehrseinschränkungen in Bitburg-Erdorf

Zur Verlegung von Glasfaser-Rohren kommt es ab dem 11. Mai 2020 zu Verkehrseinschränkungen in Bitburg-Erdorf. Betroffen ist ein rund 300 Meter langer Abschnitt von der Einmündung Bonner Straße (B257) entlang der Mainzer Straße bis zur Sonnenbergstraße/ Einmündung Neue Straße. Zur Durchführung der Arbeiten muss im jeweils betroffenen Bereich der Gehweg ganz und die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Bis zum 30. Juni 2020 sollen die Arbeiten fertiggestellt sein. Alle …
Bitburg Stadt

Vermietung des DGH und der Grillhütte

Vermietung Bürgerhaus Ahl Schul Ortsvorsteher Willi Heyen, Tel. 06561-18708 / Mobil 0171 6720 141 / Mail: willi.heyen@t-online de Vermietung Grillhütte Willi Schaack, Tel. 06561 - 12897 / Mobil 0170 9310 186
Bitburg Stadt

Stadtwerke Bitburg

Wasserversorgung – Abwasserbeseitigung www.stadtwerke-bitburg.de Verwaltung: Telefon:  — 06561/ 9508-0 Telefax:  — 06561/ 9508-25 Büroräume Denkmalstraße 6 Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch von 8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr Donnerstag 08.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Freitag 08.30 - 12.30 Uhr Bei Störfällen und Schäden außerhalb der normalen Dienstzeiten ist der Bereitschaftsdienst unter den folgenden Telefon-Nr. …
Bitburg Stadt

Stadtmarketing in Bitburg

Stadtmarketing in Bitburg Stadtverwaltung Bitburg Koordinierungsstelle Stadtmarketing Ihr Ansprechpartner im Rathaus Werner Krämer Tel. 06561-6001-120 Fax 06561-6001-9120 Mail: kraemer.w@stadt.bitburg.de Postanschrift: Stadtverwaltung Bitburg, Postfach 1564, 54625 Bitburg
Bitburg Stadt

Aufkleber für guten Zweck

Gewerbeverein Bitburg unterstützt Künstler in der Region Um Künstler aus der Region in der aktuellen Situation zu unterstützen und zu fördern, startet der Gewerbeverein Bitburg ab kommender Woche eine einzigartige Hilfsmaßnahme. „Wir haben runde Aufkleber (siehe Abbildung) mit dem Motto #BitburgSindWir“ produzieren lassen, die zum Preis von € 3,00/Stck. an vielen Verkaufsstellen in Bitburg wie z. B. der Volksbank Eifel am Bedaplatz, Kreissparkasse Bitburg-Prüm in der …
Bitburg Stadt

Forstrevier Bitburg-Steinborn

Durch das Forstrevier Bitburg-Steinborn wird der Wald der Gemeinden Steinborn und Fließem, der Wald der Stadt Bitburg und des Zweckverbands Flugplatz - Bitburg bewirtschaftet. Die Forstbetriebe sind nach unabhängigen Standards zertifiziert: FSC (Forest Stewartship Council) und/ oder PEFC. Das hier produzierte Holz stammt aus nachhaltiger, umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft. Dieses Zeichen steht für Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern, die gemäß den Standards …
Bitburg Stadt

Stadtkernsanierung Bitburg

Sanierungsgebiete - "Aktive Innenstadt Bitburg" - "Nordwestlich der Römermauer" Ihre Ansprechpartner im Rathaus: Jörg Meier-Prümm Tel. 06561-6001-331 Fax 06561-6001-9331 Mail: meier-pruemm.j@stadt.bitburg.de Internet: www.bitburg.de www.bitburg-macht-zukunft.de
Bitburg Stadt

ADD untersagt Spendensammlungen des Vereins „Sternchenkinder“ in Rheinland-Pfalz

Die landesweit für das Sammlungsrecht zuständige Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat dem Verein Sternchenkinder e.V. mit Sitz im rheinlandpfälzischen Lasel/ Eifelkreis Bitburg-Prüm Spendensammlungen, unter anderem die Spendenwerbung an Infoständen und Abbuchung von Geldspenden im Gebiet des Landes Rheinland-Pfalz sofort vollziehbar untersagt. Die Verbotsverfügung der ADD ist bestandskräftig. Verstöße gegen das Sammlungsverbot haben Zwangsgelder zur Folge. Dem …
Bitburg Stadt

Abgabe der Steuererklärung für Arbeitnehmer kann jetzt lohnen

Liquiditätshilfe vom Finanzamt in der Corona-Krise In der Corona-Krise mit ihren vielen Einschränkungen lohnt es sich jetzt für viele Arbeitnehmer, Zeit in die Abgabe der Steuererklärung zu investieren. Der überwiegende Teil der Arbeitnehmer kann mit einer Erstattung rechnen. Bundesweit lag die durchschnittliche Steuererstattung laut Statistischem Bundesamt in den vergangenen Jahren bei 1.007 Euro pro Jahr. In 58 % der Fälle lagen die Rückerstattungen zwischen 100 und 1.000 Euro. Die …

Weitere Ausgaben: 29/2021   28/2021   27/2021   26/2021   25/2021   24/2021   23/2021   22/2021   21/2021   20/2021   19/2021   18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   45/2017