Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 24/2021
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aus dem Stadtarchiv: Als man den Kaiser feierte...

Der Stadtrat Bitburg fasste am 26. Mai 1879 folgenden Beschluss: „Zur festlichen Begehung des Jubelfestes der Goldenen Hochzeit Sr. Majestät des Kaisers und der Kaiserin wird die Neuwiese im Bedhardt bestimmt und zur Bestreitung der Unkosten für unbemittelte Kinder der Betrag von 60 Mark bewilligt.“

Gefeiert wurde die Goldene Hochzeit Kaiser Wilhelms I. mit Kaiserin Augusta. Die Familienfeier im Kaiserhaus wurde in Bitburg offenbar zu einem Volksfest genutzt, bei dem auch minderbemittelte Kinder nicht abseits stehen sollten.

P.N.