Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 24/2021
Aus den Stadtteilen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Einrichtung einer eingeschränkten Halteverbotszone im Stahler Weg

Die seit April 2017 markierten Parkflächen im Stahler Weg mussten aufgrund von verschiedenen Neubauvorhaben immer wieder angepasst werden. Durch die Anpassungen wurden kleinteiligere Parkflächen markiert und zusätzliche Halteverbotsschilder aufgestellt. Um zukünftig den dortigen Schilderwald zu reduzieren, hat man sich für die Einrichtung einer eingeschränkten Halteverbotszone entschieden. Durch entsprechende Zusatzzeichen wird das Parken in den gekennzeichneten Flächen erlaubt.

Alle betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und um Beachtung der neuen Beschilderung gebeten.