Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 24/2021
Öffentliche Ausschreibungen der Stadt und der Stadtwerke Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung einer öffentlichen Ausschreibung

Bezeichnung der Vergabe:

Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs mit Wasser nach DIN EN 1846, DIN 14530-17 und DIN 14502 Teil 1-3 für die Freiwillige Feuerwehr Bitburg – Löschgruppe Matzen

Vergabestelle:

Stadt Bitburg, Stadtverwaltung

Rathausplatz 3-4, 54634 Bitburg

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung VOL / A

Art des Auftrags:

Lieferleistungen

Ort der Leistung:

Freiwillige Feuerwehr Bitburg, Löschgruppe Matzen

Art und Umfang der Leistungen:

Ausgeschrieben wird ein Fahrgestell, die Beladung und der Aufbau zum betriebsfertigen Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser TSF-W nach DIN EN 1846, DIN 14530-17 und DIN 14502

Teil 1-3, welches uneingeschränkt inklusive aller verbauten

Komponenten den aufgeführten Grundlagen und aller damit in Verbindung stehenden gesetzlichen und behördlichen Vorschriften und Normen entspricht, soweit diese anwendbar sind.

Aufteilung in Lose: ja

Los 1: Fahrgestell

Los 2: Aufbau

Los 3: Beladung

Nebenangebote:

sind zugelassen

Anforderung der Vergabeunterlagen:

per Mail bei Stadtverwaltung Bitburg,

Herrn Florian Haus, Rathausplatz 3-4, 06561/6001219,

haus.f@stadt.bitburg.de

Versand der Vergabeunterlagen:

Versand der Unterlagen per E-Mail

Zahlung für Vergabeunterlagen:

keine

Anschrift an die Angebote zu richten sind und Angebotseröffnung:

08.07.2021, 11:00 Uhr

Ort: Stadtverwaltung Bitburg, Zimmer 105

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:

30.09.2021

Auskünfte zum Verfahren u. Inhalt:

Stadtverwaltung Bitburg, Herrn Florian Haus, Rathausplatz 3-4, 06561/6001219, haus.f@stadt.bitburg.de

Nachprüfung behaupteter Verstöße/Nachprüfstelle:

Kommunalaufsicht: Kreisverwaltung Eifelkreis Bitburg-Prüm

Vereinbarung der Tariftreue ist zu unterzeichnen.