Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 25/2018
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stadt genehmigt TV Bitburg die Nutzung der Turnhalle der Grundschule Süd auch in den Ferien

Mit den Turnhallen der Grundschulen Bitburg-Nord und -Süd verfügt die Stadt Bitburg zurzeit über zwei Hallen, die außerhalb der schulischen Nutzung intensiv von Bitburger Vereinen genutzt werden. Während der Ferienzeiten sind die Hallen in der Regel geschlossen. Dann werden notwendige Reparaturen, Grundreinigungen oder auch die vorgeschriebenen Inspektionen für Schulsportstätten vorgenommen.

Zur Stärkung der Vereinsarbeit und damit auch des Ehrenamtes hat Bürgermeister Joachim Kandels nun dem Turnverein Bitburg mit seinen Abteilungen Badminton und Basketball die Nutzung der Turnhalle in der Grundschule Bitburg-Süd während der Sommerferien gestattet. Vom 25. Juni bis zum 15. Juli 2018 können die Sportler/innen der beiden Abteilungen zu den gewohnten Zeiten von Montag bis Freitag in der Halle trainieren.

Dann allerdings wird die Halle für die fällige Grundreinigung, die weiteren anstehenden Arbeiten und den Aufbau der Einschulungsfeier benötigt.

Nach den Ferien können die Vereine natürlich wieder den normalen Trainingsbetrieb aufnehmen, bis die geplanten Arbeiten zur Generalsanierung der Turnhalle beginnen werden. Bürgermeister Kandels: „Es freut mich sehr, dass wir hier eine schnelle und unbürokratische Lösung für die Sportler des TV Bitburg gefunden haben.“