Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 25/2019
Aus den Stadtteilen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Matzener Spielplatz am Gemeindehaus vorübergehend gesperrt

Foto: Hermann Josef Fuchs

Liebe Matzener Kinder und Eltern,

im Moment werden auf dem Matzener Spielplatz die vorbereitenden Arbeiten für die Installation der neuen Spielburg durchgeführt.

Dort steht jetzt ein Bagger, der die Grube für das Fundament des neuen großen Spielgerätes ausgehoben hat.

Deswegen muss der gesamte Spielpatz aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt werden.

Da sich schon einige dafür interessiert und mich angesprochen haben: NEIN - Der Bagger gehört leider nicht zur neuen Ausstattung des Spielplatzes, auch wenn das viele Kinder (und Erwachsene) bedauern. Aber alle Arbeiten laufen komplett im Zeitplan:

In der Woche vom 24.06. bis 28.06.2019 wird planmäßig die neue Spielburg geliefert und installiert.

Danach kann der Spielplatz dann komplett inklusive der neuen großen Spielburg wieder für alle freigegeben!

Hermann Josef Fuchs
Ortsvorsteher Bitburg-Matzen (geschäftsführend)