Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 25/2020
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neue Einkaufsmärkte an der Ecke Saarstraße/ Industriestraße

Vorbehaltlich eines positiven raumordnerischen Entscheides hat der Stadtrat auf Antrag der BEDA-Invest Saarstraße GmbH & Co.KG die Einleitung des Bauleitplanverfahrens für die Aufstellung des Vorhaben-bezogenen Bebauungsplanes „Rewe-Aldi, Saarstraße“ einschließlich der Änderung des Flächennutzungsplanes beschlossen. Gleichzeitig wurde der Vorentwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes gebilligt und die Verwaltung mit der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange beauftragt.

Die BEDA-Invest beabsichtigt an der Ecke Saarstraße/Industriestraße die Errichtung eines Rewe Vollsortiment Lebensmittelmarktes mit maximal 3.500 m² Verkaufsfläche und eines Aldi Discount Lebensmittelmarktes mit maximal 1.200 m² Verkaufsfläche. Bei beiden Bauvorhaben handelt es sich um Betriebsverlagerungen aus bestehenden Standorten im Stadtgebiet (Saarstraße bzw. Güterstraße). Für beide Vorhaben sind insgesamt 285 Stellplätze vorgesehen.

Im Rahmen der eingeleiteten zweiten Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes der Stadt Bitburg ist das betreffende Grundstück als zentraler Versorgungsbereich für die Nahversorgung festgesetzt, die jetzt beantragte Bauleitplanung kann also aus dem vorliegenden Einzelhandels- und Zentrenkonzept entwickelt werden.