Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 27/2019
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Europäisches Folklore-Festival: Helfende Vereine bekommen mehr Geld

Rund 1.100 freiwillige Arbeitsstunden leisten Mitglieder städtischer Vereine alljährlich beim Europäischen Folklore-Festival. Eingesetzt sind die Vereinsmitglieder hauptsächlich in der Verpflegung, im Sanitätsdienst oder als Ordnungskräfte. Diese Mitarbeit wird durch die Stadt in Form eines Zuschusses an den jeweiligen Verein belohnt. Für eingesetzte, erwachsene Vereinsmitglieder zahlte die Stadt bisher pro Stunde 4,50 Euro, für Jugendliche 2,25 Euro. Dieser Betrag war seinerzeit im Jahr 2002 so festgelegt worden.

Ab dem Jahr 2019 wird der Betrag dahingehend erhöht, dass die Vereine nun acht Euro pro geleistete Arbeitsstunde erhalten, egal ob von Erwachsenen oder Jugendlichen.

Das hat der Stadtrat kürzlich einstimmig so festgelegt.