Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 3/2020
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Günstiges Parken auf dem Festplatz „Altes Gymnasium“ – Tagesticket für 2,50 Euro

Seit vielen Jahren gilt für Dauerparker auf dem Festplatz Altes Gymnasium ein Tageshöchstbetrag von 2,50 Euro. Damit kann man sein Fahrzeug für wenig Geld ganztägig zentrumsnah abstellen. Noch dazu findet man in der Regel auch einen Parkplatz, im Gegensatz zum Bedaplatz, wo die Parkplatzsuche zu bestimmten Zeiten sehr schwierig geworden ist.

Parker auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen in der Bitburger Innenstadt müssen pro 10 Minuten Parkzeit 20 Cent zahlen. Maximal darf drei Stunden geparkt werden.

Auch in den Parkhäusern fallen entsprechende Parkgebühren an.

Eine Ausnahme davon bildet der Festplatz Altes Gymnasium. Zwar fallen auch hier 20 Cent pro 10 Minuten an, doch es gibt keine Höchstparkdauer. Und wer länger als zwei Stunden parken möchte, kann ein Tagesticket erwerben, das dann nur 2,50 Euro kostet.

Natürlich gilt das Tagesticket nur an einem Kalendertag und ist kein 24-Stunden-Ticket. Wer also z.B. um 15.00 Uhr ein Tagesticket zieht, darf nicht bis zum nächsten Tag um 15.00 Uhr parken.

Insbesondere bei Arzt-, Anwalts- und Behördenterminen oder bei längeren Einkaufsbummeln in der Innenstadt lohnt es sich aber auf jeden Fall, mit einem Tagesticket für 2,50 Euro am Alten Gymnasium zu parken.