Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 3/2021
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die App der Stadt Bitburg bietet vielfältige Informationen

Einige Ansichten der Bitburg-App. Screenshot: Stadt Bitburg

Die Stadt Bitburg verfügt bereits seit März 2020 über die meinOrt-App des Verlags Linus Wittich, um die Bevölkerung schnellstmöglich über lokale Ereignisse zu informieren. Der Vertrag wurde kürzlich für das Jahr 2021 verlängert.

Die App bietet für Einheimische und Besucher der Stadt vielfältige Informationen: Neuigkeiten, Veranstaltungen, Freizeitmöglichkeiten, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Stellenbörse und Vieles mehr.

Zukünftig werden weitere Komponenten zur Kommunikation zwischen Bevölkerung und Verwaltung und weitere Info-Services eingebunden.

Die neue meinOrt-App läuft auf allen handelsüblichen Smartphones/ Tablets und wird damit zum nützlichen Begleiter für das Gemeindeleben in unserer Stadt.

Hier gibt es brandaktuell alle Infos der Stadtverwaltung, von Vereinen und anderen Organisationen. Und die Nutzung spart auch für alle Zeit. So können z.B. in Zeiten der Corona-Pandemie Neuigkeiten wie auf der Homepage www.bitburg.de direkt veröffentlicht werden und sind unabhängig vom Erscheinungstermin der Rathaus-Nachrichten.

Die neue meinOrt-App kann kostenlos im Google Play Store oder im App-Store heruntergeladen werden.

Weitere Infos und Download unter

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.voidmod.meinort

oder

https://apps.apple.com/de/app/meinort/id

Viele Bitburger, aber auch Gäste und Freunde von auswärts, nutzen die neue App schon – die Resonanz ist bisher sehr positiv!