Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 36/2019
Aus den Stadtteilen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verkehrsberuhigung in Bitburg-Masholder

„Tempo 30-Zone“ für das Baugebiet „In der Persch“ in Bitburg-Masholder

Nach Fertigstellung der Erschließungsanlagen im Baugebiet „In der Persch“ in Bitburg-Masholder wird für diesen Bereich entsprechend den Vorstellungen des Ortsbeirates und der städtischen Gremien eine „Tempo 30-Zone“ eingerichtet.

Die Voraussetzungen für die Anordnung einer „Tempo 30-Zone“ sind erfüllt. In der „Tempo 30-Zone“ gilt „rechts vor links“

Dies betrifft folgende Straßen in ihrer Gesamtlänge:

„In der Persch“ – ab Einmündung „Am Bittenbach“ bis zur Wendeanlage

„Bachstraße“ – ab Einmündung Brückenstraße bis Einmündung „In der Persch“ und „Feldahornweg“ – zwischen den Einmündungen „In der Persch“ und der „Bachstraße“.

Alle Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der neuen Verkehrsregelung gebeten.