Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 46/2019
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Auftragsvergabe: Stadtrat vergibt Reinigungsleistungen für städtische Gebäude

Der Stadtrat hat die jährlichen Gebäudereinigungsleistungen für zahlreiche städtische bzw. hospitaleigene Liegenschaften neu vergeben. Die Ausschreibung erfolgte europaweit in Zusammenarbeit der Verwaltung und einem externen Berater für Ausschreibungs- und Beschaffungsprozesse nach dem aktuellen Vergaberecht.

Unterteilt war die Ausschreibung in die Lose 1 – Unterhaltsreinigung und 2 – Glasreinigung.

Nach Auswertung der Angebote erteilte der Stadtrat den Auftrag für die Unterhaltsreinigung an die Firma Kramer, Köln, und für die Glasreinigung an die Firma Hermes und Greisler, Wittlich.

Insgesamt spart die Stadt gegenüber den sonstigen jährlichen Kosten einen Betrag von 17.000 Euro ein.

Betroffen sind neben dem Rathaus der Bauhof, die Grundschulen samt Sporthallen, Kindertagesstätten, das Stadion Bitburg-Ost und die Sportplatzgebäude Stahl und Mötsch, die Feuerwache, die öffentlichen Toiletten-Anlagen sowie die Gebäude Eifelstraße 11, 13 und 17. Letztgenannte Gebäude sind die Seniorenwohnheime, die sich im Eigentum der Stiftung Bürgerhospital befinden, die von der Stadtverwaltung bewirtschaftet wird.