Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 50/2018
Titelseite Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Bitburger Weihnachtsmarkt begeistert die Menschen!

Die Helene Fischer Show und Christkind Finja Heckels begeisterten die Menschen zum Auftakt des Bitburger Weihnachtsmarktes auf dem Spittel.

Wieder entpuppte sich der Auftakt für den Bitburger Weihnachtsmarkt als echter Publikumsmagnet. Dicht an dicht drängten sich die Besucher an den Getränke- und Essensständen und natürlich vor der Bühne. Gemeinsam mit Bürgermeister Joachim Kandels begrüßte Christkind Finja die Besucher und dann feierte die Helene Fischer Tribute Show ein Feuerwerk der populären Musik. Noch bis zum 16. Dezember gibt es täglich tolle Programmpunkte, viele schöne Stände und eine heimelige, vorweihnachtliche Atmosphäre.

Traditionell stimmten Rainer Tures und Christiane Berg mit ihren Musikkollegen die Besucher ein, bevor Edgar Bujara, Vorsitzender des Bitburger Gewerbevereins, alle zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes begrüßte. Er dankte nochmals allen Beteiligten, die bei der Vorbereitung des Marktes tatkräftig mitgeholfen haben und denjenigen, die mit ihrer finanziellen Unterstützung die Durchführung ermöglichten.

Auch Bürgermeister Joachim Kandels freute sich über die vielen Besucher, die zum Weihnachtsmarktauftakt gekommen waren. Er begrüßte das 10. Bitburger Christkind, die elfjährige Finja Heckels, und wünschte ihr viel Freude bei ihrer schönen Aufgabe. Mit ihren Liedern und einem Weihnachtsgedicht erntete sie viel Applaus.

Als Höhepunkt des Abends begeisterte dann die Helene Fischer Tribute Show mit ihrer wirklich authentischen Interpretation von Deutschlands Schlagerkönigin die Besucher auf dem Bitburger Weihnachtsmarkt. Und die staunten nicht schlecht, als Helene-Darstellerin Laura Heinz die Gäste auf gutem Eifeler Platt begrüßte und sich als waschechte Eifelerin zu erkennen gab.

Noch bis zum 16. Dezember, täglich ab 12:00 Uhr, läuft der diesjährige Weihnachtsmarkt, und bis dahin können sich die Bitburger und ihre Gäste auf viele gemütliche Stunden und Programmhöhepunkte freuen.

Das Programm der letzten drei Weihnachtsmarkt-Tage:

Freitag, 14. Dezember 2018

19:00 – 21:00 Uhr Dompiraten

Samstag, 15. Dezember 2018

13:30 – 15:30 Uhr ADTV Tanzcenter – Kinder- und Jugendgruppen

15:45 – 16:45 Uhr Musikverein Alsdorf

17:00 – 18:00 Uhr Musikverein Orenhofen

19:00 – 21:00 Uhr Acoustic Passion – Weihnachten am Kamin

Sonntag, 16. Dezember 2018

14:00 – 15:00 Uhr Musikverein Wolsfeld

15:15 – 15:45 Uhr Fließemer Singvögel und Liebfrauenspatzen

16:00 – 17:30 Uhr Rowland Agbor & Band

18:30 – 19:00 Uhr Abschlussfeier mit dem Bitburger Christkind

19:00 – 21:00 Uhr Frank Rohles & Friends und dem Tenor Thomas Kiesling

Kommen Sie nach Bitburg, genießen Sie den Weihnachtsmarkt und nutzen das reichhaltige Angebot der Bitburger Geschäftswelt mit vielen tollen Geschenkideen!

Christkind Finja zieht übrigens am Samstag, 22. Dezember 2018, um 14:00 Uhr auf dem Spittel die Gewinner der großen Weihnachtsverlosung des Gewerbevereins.

W.K.