Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 50/2020
Titelseite Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Bitburg – Stadt der Geschenkideen

Auch in Corona-Zeiten bietet die Bitburger Fußgängerzone eine weihnachtliche Atmosphäre.

- Kostenlos parken – Corona-sicher einkaufen -

Traditionell bietet die Bitburger Geschäftswelt für ihre Kunden in der Weihnachtszeit ein Füllhorn an Geschenkideen. So auch in diesem Jahr. Dazu haben die Händler in ihren Läden ausgewogene Hygienekonzepte verwirklicht, um ein Corona-sicheres Einkaufen zu ermöglichen.

Und schließlich verzichtet die Stadt auf den zahlreichen Parkplätzen in der Bitburger Innenstadt auf die Erhebung von Parkgebühren für die Kunden!

Das sind beste Voraussetzungen für alle, einmal das Internet auszuschalten und in Bitburg einzukaufen.

Außergewöhnliche Geschenkideen, sportliches Vergnügen, Kunstgenuss und Vieles mehr: Bitburgs Einzelhandel bietet seinen Kunden mit seinem großen Warenangebot auch in diesem Jahr die Möglichkeit eines entspannten, harmonischen Einkaufsbummels in der Weihnachtszeit. Tradition und Qualität – diesen zwei Begriffen fühlen sich die Bitburger Einzelhändler immer noch verpflichtet und das spiegelt sich auch in ihren hochwertigen Angeboten wider.

Und auch für den weihnachtlichen Rahmen ist gesorgt. Natürlich hat die Stadt ihre Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt aufgehängt und neben den großen Weihnachtsbäumen auf dem Spittel, am Petersplatz und vor dem Rathaus auch wieder über 30 Bäume in der Fußgängerzone verteilt. Das Schmücken der Bäume hat der Gewerbeverein übernommen, so dass sich Bitburgs Einkaufsmeile in diesen Wochen wieder in ein weihnachtliches Ambiente gehüllt hat.

Außerdem verzichtet die Stadt zur Unterstützung des Einzelhandels in Bitburg im Dezember auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen und in den Parkhäusern der Innenstadt auf die Erhebung der Gebühren. So können Einheimische und Gäste ab sofort ihr Fahrzeug zwei Stunden lang kostenlos auf einem der rund 2.000 Parkplätze in der Innenstadt abstellen und dann ihren weihnachtlichen Einkaufsbummel unternehmen.

Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie empfehlen die Geschäftsleute einen Einkauf von Montag bis Donnerstag, wenn naturgemäß weniger Kunden unterwegs sind als an den Wochenenden. Im Übrigen gilt in Bitburgs Fußgängerzone keine Maskenpflicht!

Kommen Sie also in der Weihnachtszeit nach Bitburg und besorgen hier die Geschenke für Ihre Lieben. Jeder Einkauf beim Einzelhandel vor Ort hilft dabei, unsere heimischen Geschäfte zu unterstützen, damit Arbeitsplätze zu sichern und auch, um die Atmosphäre der Bitburger Innenstadt zu erhalten.

In diesem Zusammenhang weist der Bitburger Gewerbeverein auch nochmals auf seine diesjährige Weihnachtsverlosung hin, die mit ihren tollen Preisen in diesem Jahr zur „Erlebnis-Verlosung“ wird.

Bei jedem Einkauf gibt es von den Händlern kostenlose Lose für die Kundschaft.

Dazu bietet der Gewerbeverein auch wieder seinen Gutschein für Freunde, Familie und Mitarbeiter. Den kann man online beim Gewerbeverein oder auch persönlich bei der Touristinfo, Römermauer 6, erhalten.

Mehr dazu auf www.gewerbeverein-bitburg.de !