Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 51/2018
Nachrichten und Mitteilungen der Stadt Bitburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier der Bitburger Senioren

Bürgermeister Joachim Kandels überreichte Blumensträuße an Maria Schmitz und Johann Klein. Foto: A. Strupp

Etwa 170 ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Bitburg waren der Einladung der Stadt und der Stiftung Bürgerhospital wiederum gefolgt, um sich in vorweihnachtlicher Atmosphäre auf die kommenden Feiertage einzustimmen. Das festlich geschmückte Hotel Eifelbräu war gut besetzt, und die Senioren nutzten die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen mal wieder ein Schwätzchen zu halten oder gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Als Ansagerin führte die Beigeordnete Petra Solchenbach die Gäste gekonnt durch den Nachmittag. Mit ihren besinnlichen Geschichten sorgte sie für beste Stimmung bei den Besuchern der Feier. Die musikalische Umrahmung übernahm das Jugendorchester des Städtischen Musikvereins.

Als Gastgeber begrüßte Bürgermeister Joachim Kandels die zahlreich erschienenen Gäste. Ihm ist es immer eine besondere Ehre und Freude, mit den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu feiern. Ebenfalls anwesend waren die Beigeordneten Michael Ringelstein und Josef Heutzeroth, die Ratsmitglieder Peter Berger und Johannes Roß-Klein und Irene Weber sowie die Seniorenbeauftragte Marlies Raberg.

Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die Ehrung der ältesten Teilnehmerin und des ältesten Teilnehmers, Maria Schmitz (94 Jahre) und Johann Klein (87 Jahre). Bürgermeister Kandels dankte beiden für ihre Teilnahme und überreichte Blumensträuße.

W.K.