Titel Logo
Impressum
76 Artikel in dieser Ausgabe
Bitburg Stadt

Weihnachtstitel_2020

und ein gutes, vor allem gesundes Neues Jahr 2021 wünschen wir allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bitburg Die Stadtverwaltung Bitburg - Ihr Bürgeramt

Weihnachtsgrüße von Bürgermeister Joachim Kandels

Bitburg Stadt

Weihnachtsgrüße von Bürgermeister Joachim Kandels

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in diesen Tagen erreichen mich viele Weihnachtsgrüße und Wünsche für das neue Jahr. Es gehört zur guten Tradition, dass auch ich am Ende eines Jahres im Namen der Stadt Bitburg Danke sage für die Zusammenarbeit, für viele Begegnungen und das gute …
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in diesen Tagen erreichen mich viele Weihnachtsgrüße und Wünsche für das neue Jahr. Es gehört zur guten Tradition, dass auch ich am Ende eines Jahres im Namen der Stadt Bitburg Danke sage für die Zusammenarbeit, für viele Begegnungen und das gute …
Bitburg Stadt

Notfall- und Bereitschaftsdienste

1. Wichtige Tel.-Nr. im ärztl. Notfall Krankenwagen/Rettungsdienst/Krankentransport 112 Gift-Notruf: Mainz 06131/19240 Bonn 0228/2873211 Notruf Feuerwehr 112 2. Notrufe im Brand- und Katastrophenfall Notruf Feuerwehr 112 Notruf Polizei 110 Feuerwache Bitburg 3777 Polizei 06561/9685-0 Erdgasversorgung (SWT) Entstörungshotline 0800-717-2599 Hochwasser/Eisstau 06561/66-116 Stromversorgung: RWE Westnetz 0800-4112244 3. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärztliche …
Bitburg Stadt

Bekanntmachung über den Tag der Wahl des Beirates für Migration und Integration

Der Stadtrat der Stadt Bitburg hat in seiner Sitzung am 17.12.2020 beschlossen, als Tag für die Wahl des Beirates für Migration und Integration den 14.03.2021 festzulegen. Stadtverwaltung Bitburg Bitburg, den 18. Dezember 2020 Joachim Kandels, Bürgermeister und Wahlleiter
Bitburg Stadt

Bekanntmachungdes Wahlleiters der Wahl des Beirates für Migration und Integration zur Eintragung der Wahlberechtigten in das Wählerverzeichnis

- die als Spätaussiedler oder als deren Familienangehörige nach § 7 des Staatsangehörigkeitsgesetzes, - durch Einbürgerung oder - als Einwohner mit doppelter Staatsangehörigkeit die deutsche Staatsangehörigkeit erworben haben bzw. besitzen oder - die als ausländische Staatsangehörige von der Meldeplicht befreit sind I. Die Wahl des Beirates für Migration und …

Öffentliche Bekanntmachung

Bitburg Stadt

Öffentliche Bekanntmachung

Der Stadtrat der Stadt Bitburg hat in öffentlicher Sitzung am 26.11.2020 die erste Änderung des Bebauungsplanes der Stadt Bitburg Nr. 61 Bereich „Südlich Merlick“ gemäß § 10 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. I Nr. 72 vom …
Der Stadtrat der Stadt Bitburg hat in öffentlicher Sitzung am 26.11.2020 die erste Änderung des Bebauungsplanes der Stadt Bitburg Nr. 61 Bereich „Südlich Merlick“ gemäß § 10 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. I Nr. 72 vom …

Rathaus-Besuch in Corona-Zeiten

Bitburg Stadt

Rathaus-Besuch in Corona-Zeiten

Corona-bedingt ist der Zugang zum Rathaus der Stadt Bitburg – wie bei den meisten öffentlichen Stellen - nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation ist es unerlässlich, persönliche Kontakte zu minimieren. Um die Vereinbarung von Terminen für die …
Corona-bedingt ist der Zugang zum Rathaus der Stadt Bitburg – wie bei den meisten öffentlichen Stellen - nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation ist es unerlässlich, persönliche Kontakte zu minimieren. Um die Vereinbarung von Terminen für die …
Bitburg Stadt

Redaktionsschluss für die Kalenderwoche 01/2021 wird vorverlegt

An alle Leserinnen und Leser, Vereine, Verbände u. sonstigen Organisationen! Der Redaktionsschluss für die 1. Kalenderwoche 2021 muss auf Dienstag, dem 29.12.2020, 12.00 Uhr vorverlegt werden. Bitte senden Sie Ihre Manuskripte an Stadtverwaltung Bitburg, Rathaus, Zimmer Nr. 103, E-Mail: redaktion@stadt.bitburg.de Alle Manuskripte, die später eingehen, können nicht mehr in der entsprechenden Woche veröffentlicht werden.
Bitburg Stadt

Telefonische Bürgermeistersprechstunde

Als zusätzliche Möglichkeit, ein persönliches Gespräch mit ihm zu führen bzw. ihm persönliche Anliegen vorzutragen, bietet Bitburgs Bürgermeister Joachim Kandels allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt eine Sprechstunde an. Die nächste Bürgermeistersprechstunde ist terminiert auf Donnerstag, 7. Januar 2021, 07.00 bis 08.30 Uhr Kontakt ist wegen der aktuellen Situation nur telefonisch möglich unter der Telefon-Nr. 06561-6001-100.
Bitburg Stadt

Bauen in Bitburg: Im Bereich „Auf Messenhöh“ soll ein Baugebiet entstehen

Aufgrund der nach wie vor sehr hohen Nachfrage nach innenstadtnahen Baugrundstücken für Ein-/Zweifamilienhäuser wird die Stadt ein neues Baugebiet „Auf Messenhöh“ ausweisen. Der Stadtrat hat auf Empfehlung des Ausschusses für Bau, Wirtschaft, Verkehr und Klimaschutz einstimmig beschlossen, einen entsprechenden Bebauungsplan aufzustellen. Gleichzeitig wurde die Verwaltung mit der Einleitung der weiteren Schritte beauftragt. Der vorgesehene Geltungsbereich des Plangebietes liegt im …
Bitburg Stadt

Raiffeisenzentrum im Bereich „Südlich Merlick“

- Bebauungsplanänderung beschlossen Einstimmig hat der Stadtrat der Stadt Bitburg die Änderung des Bebauungsplanes Nr. 61 Bereich „Südlich Merlick“ als Satzung beschlossen. Mit der Änderung des Bebauungsplanes werden die Voraussetzungen zur Errichtung eines neuen Raiffeisenzentrums geschaffen, das die Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel HGmbH auf Merlick bauen möchte. Dort sollen ein Marktbereich mit unter 800 qm Verkaufsfläche, ein Agrarbereich für Getreide- und …
Bitburg Stadt

“Weihnachten im Schuhkarton” - 867 gepackte Schuhkartons für bedürftige Kinder

Auch in diesem Jahr konnten dank des unermüdlichen Einsatzes vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter 867 Schuhkartons aus dem Großraum Bitburg ihre Reise zur Hauptsammelstelle in Berlin antreten, um von dort ihre Bestimmungsländer zu erreichen. Aus dem deutschsprachigen Raum werden die Kartons unter anderem an Kinder in Not in Bulgarien, Rumänien, Georgien, Lettland sowie in die krisengeschüttelte Ukraine befördert. Im Rahmen von Weihnachtsfeiern der Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen …
Bitburg Stadt

Aus dem Stadtarchiv

Echternacher Wein in Bitburger Holzfässern Der Bitburger Stadtwald Bedhard wird bereits in den frühen Prümer Geschichtsquellen genannt: Abt Cäsarius schrieb zu Beginn des 13. Jahrhunderts; „Der Wald Bitart ist sehr gut und groß, und er gehört zum Prümer Hof Mötsch….Und fast alle Bitburger leben von diesem Wald. Er bringt dem Kloster (Prüm) fast so viel Nutzen wie der ganze Hof (Mötsch).“ Der Wald war also für das Kloster von großem Nutzen, er …
Bitburg Stadt

Weihnachtsgrüße der Ortsvorsteher

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in den Bitburger Stadtteilen, zum bevorstehenden Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen allen von Herzen frohe, erholsame und friedvolle Feiertage sowie für das Neue Jahr 2021 alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg! In diesem Jahr wird das Weihnachtsfest anders sein, als wir es gewohnt sind: Dafür sorgt die Corona-Pandemie mit dem aktuellen Lockdown und den damit einhergehenden Abstands- und Hygieneregeln. Dennoch sollten wir – zwar im kleinen Kreis - auch …
Bitburg Stadt

Römische Langmauer

Während der römischen Herrschaft bildete sich in der Zeit um 350 n.Chr. die sog. Latifundienwirtschaft, das bedeutet die Bewirtschaftung eines „ausgedehnten Grundstückes“. Damals wurden u.a. Teile der heutigen Gemarkungen von Orenhofen, Speicher, Herforst und Spangdahlem, also der westlichen Teil der Verbandsgemeinde Speicher, zu einer solchen Latifundie zusammengefasst. Im Gemeindewald Herforst, dem sog. „Arenbergischen Forst“ sind noch Reste dieser Mauer als Steinwall mit …

Bitburger Buchpaten: Wünsche für das Neue Jahr

Bitburg Stadt

Bitburger Buchpaten: Wünsche für das Neue Jahr

Liebe Nutzer, groß und klein, haltet unsere Lesevilla rein! Da sie allen Bürgern gehört, wäre es schön, wenn dieser Wunsch auch von allen beherzigt würde. Doch einzelne Menschen sehen die Lesevilla als Entsorgungsmöglichkeit für ihre alten Bücher und Zeitschriften oder haben kein …
Liebe Nutzer, groß und klein, haltet unsere Lesevilla rein! Da sie allen Bürgern gehört, wäre es schön, wenn dieser Wunsch auch von allen beherzigt würde. Doch einzelne Menschen sehen die Lesevilla als Entsorgungsmöglichkeit für ihre alten Bücher und Zeitschriften oder haben kein …

Lichtblick am Ende des Tunnels

Bitburg Stadt

Lichtblick am Ende des Tunnels

Liebe Erdorferinnen und Erdorfer, das beigefügte Foto wurde vor ein paar Jahren auf Berlen auf der Erdorfer Gemarkung gemacht. Es zeigt einen natürlichen Tunnel mit einem Licht am Ende. So mögen wir uns in diesen Tagen auch fragen, wann es diesen Lichtblick am Ende des Tunnels in diesen schwierigen Zeiten gibt …
Liebe Erdorferinnen und Erdorfer, das beigefügte Foto wurde vor ein paar Jahren auf Berlen auf der Erdorfer Gemarkung gemacht. Es zeigt einen natürlichen Tunnel mit einem Licht am Ende. So mögen wir uns in diesen Tagen auch fragen, wann es diesen Lichtblick am Ende des Tunnels in diesen schwierigen Zeiten gibt …
Bitburg Stadt

Öffentlicher Bücherschrank in Erdorf geschlossen

Der neue öffentliche Bücherschrank am Bürgerhaus, der eigentlich ab 17.12.2020 für die Bevölkerung geöffnet werden sollte, muss vorerst geschlossen bleiben. (WB)
Bitburg Stadt

Weihnachten 2020

„O göttlich`Kind! Wir nahen wieder der Krippe uns wie jedes Jahr; wir knien voller Demut nieder und bringen Lob und Dank dir dar.“ (Daniel Kirchen) Liebe Stahler Mitbürgerinnen und Mitbürger, in wenigen Tagen ist Weihnachten und das Jahr 2020 wird bald Vergangenheit sein. Wir stehen an der Schwelle eines neuen Jahres, von dem wir nicht wissen, was es für uns bereithält. Mir ist es ein Bedürfnis, Ihnen allen von Herzen ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest und ein …
Bitburg Stadt

Vermietung des DGH und der Grillhütte

Vermietung Bürgerhaus Ahl Schul Ortsvorsteher Willi Heyen, Tel. 06561-18708 / Mobil 0171 6720 141 / Mail: willi.heyen@t-online de Vermietung Grillhütte Ella Pertsch, Tel. 06561 - 695345 / Mobil 0151 54882650

Weitere Ausgaben: 41/2021   40/2021   39/2021   38/2021   37/2021   36/2021   35/2021   34/2021   33/2021   32/2021   31/2021   30/2021   29/2021   28/2021   27/2021   26/2021   25/2021   24/2021   23/2021   22/2021   21/2021   20/2021   19/2021   18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   45/2017