Titel Logo
Bitburg-Stadt
Ausgabe 7/2021
Aus den Stadtteilen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Hüttenbrennen 2021

Die Regeln des aktuellen Lockdowns lassen es in diesem Jahr nicht zu, in der gewohnten traditionellen Weise am „Schäfsonndisch“ den Winter zu verbrennen. Es kann also kein Kreuz gebunden und aufgestellt werden, weil die Corona-Abstandsregeln das nicht erlauben. Daher werden je ein Vertreter des Dorfvereins und der Feuerwehr am Sonntagabend am Standort des Hüttenkreuzes die eingesammelten Tannenbäume verbrennen, um so den Winter zu verabschieden.