Titel Logo
Birkenfelder Anzeiger
Ausgabe 10/2021
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Bekanntmachung

Der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Birkenfeld hat in seiner Sitzung am 16.12.2020 die nachstehenden Entgelte 2021 für die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung beschlossen. Gemäß § 1 Entgeltsatzung Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung werden diese öffentlich bekannt gemacht.

Betriebszweig Wasserversorgung Netto 7 % MwSt Brutto
1. Laufende Entgelte (§§ 11 bis 19 Entgeltsatzung Wasserversorgung)
1.1. Benutzungsgebühr je Kubikmeter Wasserverbrauch (§ 12) 2,97 0,21 3,18
1.2. Grundgebühr nach der Größe des Wasserzählers (§ 12)
a) bis 20 m³/h 108,00 7,56 115,56
b) über 20 m³/h 1.200,00 84,00 1.284,00
Betriebszweig Abwasserbeseitigung
2. Laufende Entgelte (§§ 12 bis 24 Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung)
2.1. Benutzungsgebühr je Kubikmeter Abwassermenge (§ 17) 2,60
2.2. Wiederkehrender Beitrag Oberflächenwasser für die mit Abflussbeiwerten vervielfachte Grundstücksfläche, je Quadratmeter (§ 13) 0,38
2.3. Gebühren für die Fäkalienabfuhr aus Hauskläranlagen und Sammelgruben (§ 20)
2.3.1. Abwassermenge je Kubikmeter 2,00
2.3.2. Grundgebühr je Hausklärgrube jährlich 90,00
2.3.3. Gebühr für die Entleerung gem. § 20 Abs. 2 je Kubikmeter Fäkalienmenge 55,87
2.4. Abwasserabgabe für Kleineinleitungen (§ 27 Abs. 2) je Person 17,90
2.5. Vorausleistung Entwässerung Gemeindestraßen
a) Vollkanalisation, je Quadratmeter 0,70
b) Teilkanalisation, je Quadratmeter 0,48
Birkenfeld, den 01.03.2021
Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld
Dr. Alscher, Bürgermeister