Titel Logo
Birkenfelder Anzeiger
Ausgabe 13/2020
Schulische Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Betriebe unterstützen Erasmus-Programm der BBS

Eliska Hlavackova wurde im Finanzamt von der deutschen Schülerin Savea Ulrich begleitet, beide wurden von Geschäftsstellenleiter Stephan Müller betreut.

Von den Partnerschulen (OAP Pribram/ BBS Idar-Oberstein) übereichten Lenka Martinkova und Michael Pelke eine kleine Anerkennung für die langjährige Unterstützung. Personalleiterin Elke Faust sowie ihre Mitarbeiterinnen Angela Schmitt und Natascha Hochmuth, unterstützten die Schülerinnen Eliska Cerna und Ivana Kudrnova, die dort ihr Praktikum ableisteten und besonders die Mittagsküche im Globus lobten.

Für ihre nun schon seit zehn Jahren bestehende Bereitschaft, Praktikanten aus der Tschechischen Republik für zwei Wochen aufzunehmen bzw. Auszubildende zu entsenden, erhielten der Globus Handelshof und das Finanzamt Idar-Oberstein eine Anerkennung vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Aus der Hand von Oberstudienrat Michael Pelke, der an der Berufsbildenden Schule Idar- Oberstein, Harald-Fissler-Schule auch den Praktikantenaustausch mit der tschechischen Partnerschule in Pribram koordiniert, bekamen Personalleiterin Elke Faust vom Globus und Geschäftsstellenleiter Stephan Müller vom Finanzamt ein Schild, das sie als Ausbildungspartner des EU-Bildungsprogramms "Erasmus+" auszeichnet. Die Auslandsaufenthalte wurden von allen Beteiligten immer sehr positiv bewertet und es ist für die Heranwachsenden eine einmalige Erfahrung, die den Blick auf Europa und Wirtschaftszusammenhänge erweitert.